Die teuerste Marmelade der Welt

Mehr Luxus - 10. Dezember 2006

Marmelade mit GoldDiese exquisite Marmelade von F. Duerr & Söhne, einem Hersteller von edlen Fruchtaufstrichen, Erdnussbutter, Fruchtfüllungen, Würzmitteln und Feingebäck, ist mit Sicherheit nichts für die schnelle, morgendliche Scheibe Toast. Dieses Glas kostet stolze 7.500 Euro und ist damit die wohl teuerste Marmelade der Welt. Hergestellt wurde die leckere Marmelade aus Orangen zum 125-jährigen Bestehen der Firma F. Duerr & Söhne. Es handelt sich jedoch nicht nur um einfache Marmelade aus Orangen, auch andere, sehr exklusive, Zutaten finden sich darin wieder. Dazu gehört zum Beispiel ein Schuss vom teuersten Whisky der Welt, einem 62 Jahre alten Dalmore, der rund 50.000 Euro pro Flasche kostet. Ein weiterer edler Tropfen, der die Marmelade verfeinert, ist der Champagner Cuvee Winston Churchill 1996, von Pol Roger. Die Komposition wird von essbarem Gold abgerundet. Ein Brötchen mit der exklusiven Marmelade würde umgerechnet zirka 100 Euro kosten. via

Luxusblogger auf Facebook
Sie möchten Stets über aktuelle Artikel auf Luxusblogger aus den Bereichen Auktionen, Autos, Reisen, Immobilien und Gourmet informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed und lesen Sie alle Artikel direkt nach ihrer Veröffentlichung oder folgen Sie uns auf Facebook.

Almas Beluga Kaviar ist der teuerste Kaviar

Mehr Luxus - 9. Dezember 2006
Der Almas Beluga Kaviar aus dem Kaspischen Meer ist fast weiß, extrem selten und begehrt und eine der teuersten Delikatessen der Welt. (Foto: Kaviar/Symbolbild)
Der Almas Beluga Kaviar aus dem Kaspischen Meer ist fast weiß, extrem selten und begehrt und eine der teuersten Delikatessen der Welt. (Foto: Kaviar/Symbolbild)

Beluga Kaviar gehört zu den begehrtesten und zugleich teuersten Delikatessen der Welt. Der seltenste und teuerste ist der Almas Beluga Kaviar aus dem Iran. Die Besonderheit dieser schon fast unerschwinglichen Delikatesse ist ihre Farbe. Almas Beluga Kaviar ist fast weiß und stammt von bis zu 100 Jahre alten Beluga- Stören aus den unbelasteten Gewässern des Kaspischen Meers. Die gewonnene Menge ist sehr klein und macht den Almas Beluga Kaviar entsprechend teuer. Der seltene Kaviar aus dem Iran wird in einer edlen Dose aus 24- … weiterlesen »

Yacht Fleurtje für $14.75 Millionen zu verkaufen

Mehr Luxus - 7. Dezember 2006

FleurtjeSolche schönen Stücke sieht man nur ganz ganz selten auf dem Markt. Die Yacht Fleurtje gehört unbestritten zu den schönsten Yachten der Welt. Mit ihren knapp 60 Metern Länge steht die Fleurtje momentan für $14.75 Millionen bei Edminston zum Verkauf. Die Yacht ist deshalb zu verkaufen, weil ihr Besitzer, John Deuss, derzeit wegen Steuerbetrug im Gefängnis sitzt. Die 1960 gebaute Yacht hat drei Masten, sechs luxuriöse Kabinen für Gäste und acht für die Besatzung. Die Fleurtje war außerdem unter den Namen Carita und Argonaftis bekannt. In den vergangenen Jahren wurde die Yacht komplett restauriert und gehört heute zu den drei schönsten Dreimastern, die es gibt. Wer das nötige Kleingeld besitzt und ein Stück mehr Freiheit haben möchte, der sollte sich das Angebot mal genauer anschauen.

Luxus Resort: Kingdom of Sheba in Dubai

Luxus-Immobilien - 5. Dezember 2006

Kingdom of Sheba in DubaiDubai gehört bereits zu unseren liebsten Locations und jetzt gibt es noch einen Grund, das Office des Luxusbloggers in die ehemalige Wüste von Dubai zu verlegen: Kingdom of Sheba. Das Resort befindet sich derzeit noch in der Planung. Später wird es rund 141.500 Quadratmeter umfassen und auf dem The Palm Jumeirah platziert sein. Wird auch Zeit, dass es neue Projekte gibt, schließlich ist z.B. das “The Fairmont Palm Residence” auf The Palm Jumeirah bereits zu 90 Prozent ausverkauft und das kurz nach der Ankündigung. Der Bau soll bis 2010 abgeschlossen sein. Bis dahin hat das Projekt dann $1 Milliarde gekostet. Insgesamt wird es 300 Residenzen geben, die auf neue Besitzer warten. Dazu gehören Villen, kleine Häuser, Penthäuser und Appartments. Die Preise rangieren von $1 Million bis $7 Millionen für private Villen am Strand. Besitzer haben Zugang zum privaten Beach Club, einer Auswahl an Boutiquen und Restaurants, Gesundheits- und Fitnesseinrichtungen, Pools und anderen Plätzen. Die Beschreibung des Kingdom of Sheba hört sich doch schon ganz gut an und natürlich wird das ein Platz für Menschen, die die höchsten Ansprüche haben. via

Star Wars Nussknacker

Heim & Garten Decor - 4. Dezember 2006

Star Wars NussknackerWeihnachten kommt mit großen Schritten näher und was ist in der Adventszeit einfach nicht wegzudenken? Natürlich die Nüsse und andere Leckereien. Um die Nüsse zu öffnen, bedarf es aber eines Nussknackers. Natürlich kaufen wir uns nicht irgendeinen Nussknacker, sondern einen, den möglichst nicht jeder besitzt, wie zum Beispiel diesen limitierten Star Wars Nussknacker, der Darth Vader mit seinem Laserschwert abbildet. Dieser Nussknacker eignet sich natürlich perfekt als Geschenk für Star Wars Fans. Wer Darth Vader nicht mag, für den gibt es auch den kleinen Yoda, der im Gegensatz zu Darth Vader ($350) rund $100 preiswerter ist ($249,95). Hergestellt werden die Figuren von der Firma Steinbach aus Deutschland, die bereits seit 125 Jahren für die Herstellung von qualitativ sehr hochwertigen Nussknackern bekannt sind. Gefertigt wird die limitierte Auflage aus europäischem Hartholz. Die limitierte Serie gibt es bei Hammacher Schlemmer zu ordern.

Ferrari-Themenpark in Abu Dhabi

Luxus-Autos und Luxus-Reisen - 2. Dezember 2006

FerrariparkAbu Dhabi soll um eine Attraktion reicher sein, denn schon bald soll hier ein Ferrari- Themenpark entstehen, der es mit seinen Attraktionen locker mit den Disneylands dieser Welt aufnehmen kann. Auf einer riesigen Insel soll der Hightech-Park entstehen und Tausende Touristen anlocken, die sich von der Faszination Ferrari anstecken lassen. Neben simulierten Fahrten sind Achterbahnen, ein interaktives Museum, ein Theater sowie eine Rennbahn geplant. Die Kosten in Höhe von $40 Milliarden sollen so zum weltweit ersten Luxus-Vergnügungspark verbaut werden. Die Besucher sollen hier über die Geschichte von Ferrari informiert werden, an verschiedenen Aktivitäten teilnehmen können und das einzigartige Ferrari-Feeling durch virtuelle Simulationen selbst erleben. via

Casino Royale Sonnenbrille

Luxus-Mode - 28. November 2006

CasinoRoyaleSonnenbrille

Heiß, heißer, 007! Der britische Geheimagent Ihrer Majestät James Bond setzt nicht nur technisch, sondern auch modisch neue Akzente. Der neue Bond-Streifen “Casino Royale” macht da keine Ausnahme und erfreut Fans und Trendsetter deshalb wie gewohnt mit neuen Designs. Besonders stylish ist diese Casino Royale Bond-Sonnenbrille von Persol, die nicht nur Bond-Darsteller Daniel Craig perfekt steht. Die Kombination aus Coolness, Raffinesse und Eleganz ist eines Helden würdig, dieses Modell Limited Edition Persol 2720 wird in der zweiten Hälfte des Films getragen und versprüht schon dort seinen unvergleichlichen Charme. Wie der Name schon sagt, handelt es sich um eine Limited Edition, lediglich 200 Stück sind auf dem Markt verfügbar. Kein Wunder also, dass sie auch stilecht verpackt ist: Die schwarze Box mit dem Logo “Casino Royale” sieht für sich alleine schon sehr nobel aus. Wer sich das edle Teil ergattern möchte, sollte sich beeilen und entweder bei SunglassHut.com oder direkt im Persol Store in L.A. vorbeischauen, denn nur dort ist es exklusiv erhältlich. via