„Streets of Monaco“: Yacht ist Miniatur des Fürstentums

Mehr Luxus - Artikel vom 24. Januar 2014
Der britische Schiffsbauer Yacht Island Design hat mit der „The Streets of Monaco“ eine Megayacht in Form einer Miniatur-Version des Fürstentums Monaco entworfen.
Der britische Schiffsbauer Yacht Island Design hat mit der „The Streets of Monaco“ eine Megayacht in Form einer Miniatur-Version des Fürstentums Monaco entworfen.

Kaum einen anderer Ort auf der Welt verbindet man so eng mit Luxus-Lifestyle wie das kleine Fürstentum Monaco. Wer über das nötige Kleingeld verfügt, kann das für seinen legendären Formel 1 Grand Prix bekannte Monaco jetzt kaufen. Natürlich nicht das Original, dafür aber eine recht realistische Nachbildung – in Form einer Luxus-Yacht! Das außergewöhnliche Projekt trägt den Namen „The Streets of Monaco“ und stammt aus der Feder der britischen Schiffsbauers Yacht Island Design. Die Idee klingt verrückt: Yacht Island Design … weiterlesen »

Rupert Murdochs Luxus-Yacht „Rosehearty“ verkauft

Mehr Luxus - Artikel vom 20. Januar 2014
Fast 30 Millionen Dollar für Murdochs
Fast 30 Millionen Dollar für Murdochs "Spielzeug": Medien-Tycoon Rupert Murdoch (News Corp.) hat sich von seiner 56 Meter langen Luxus-Yacht „Rosehearty“ getrennt.

Medien-Tycoon Rupert Murdoch hat sich Berichten zufolge kurz vor Weihnachten von einem seiner liebsten Spielzeuge, der Luxus-Yacht „Rosehearty“, getrennt. Der Verkauf der 56 Meter langen Segelyacht wurde von Camper & Nicholsons in Monaco abgewickelt. Zuletzt wurde die Rosehearty hauptsächlich von Murdochs Ex-Frau Wendi Deng genutzt. Das Paar hat sich vor einigen Monaten scheiden lassen. Die Scheidung selbst soll aber nicht der Grund für den Verkauf der 2006 von Perini Navi gebauten Yacht sein. Vielmehr soll der bald … weiterlesen »

100 Dollar pro Tube: Die teuerste Zahnpasta der Welt

Mehr Luxus - Artikel vom 16. Januar 2014
Die „Theodent 300“ ist die teuerste Zahnpasta der Welt. Für eine Tube des exklusiven Zahnpflegemittels müssen rund 100 US-Dollar ausgegeben werden. (Foto: Theodent)
Die „Theodent 300“ ist die teuerste Zahnpasta der Welt. Für eine Tube des exklusiven Zahnpflegemittels müssen rund 100 US-Dollar ausgegeben werden. (Foto: Theodent)

Wenn man an kostbare Pflegeprodukte denkt, kommen einem zuerst exklusive Cremes, Parfüms, Lotionen und Seifen in den Sinn, die schnell mehrere Hundert Euro kosten können. Aber auch für Zahnpasta kann man viel Geld ausgeben: Die „Theodent 300“ kommt nicht nur in einer verzierten Gold-Tube daher, sie setzt auch auf eine spezielle Rezeptur ohne die sonst üblichen Fluoride. Stattdessen enthält die Luxus-Zahnpasta den Inhaltsstoff „Rennou“, den der Mediziner Dr. Tetsu Nakamoto Berichten zufolge in der Kakaobohne entdeckt … weiterlesen »

Louis Vuitton Teddy kostet rund 6.500 Euro

Mehr Luxus - Artikel vom 17. Dezember 2013
Diesen exklusiven Teddybär von Louis Vuitton gibt es nur 500 mal. Bis auf ein Exemplar befinden sich alle in den Händen von VIP-Kunden des Modelabels. (Foto: Tokyo Toy)
Diesen exklusiven Teddybär von Louis Vuitton gibt es nur 500 mal. Bis auf ein Exemplar befinden sich alle in den Händen von VIP-Kunden des Modelabels. (Foto: Tokyo Toy)

Diesen süßen Teddy würden sich in diesem Jahr wohl viele Stars gerne unter den Weihnachtsbaum legen. Mode-Experten werden sofort das Monogramm von Louis Vuitton auf dem Körper des Teddys erkannt haben, was ihn zu einem begehrten und teuren Sammlerstück macht. Nur einmal in der Geschichte des Modehauses hat Louis Vuitton einen Teddybär hergestellt. Die auf 500 Exemplare limitierte Serie wurde vor einigen Jahren an die VIP-Kunden von Louis Vuitton verschickt. Für Normalsterbliche war es praktisch unmöglich an einen der … weiterlesen »

Der teuerste Weihnachtskranz der Welt

Mehr Luxus - Artikel vom 16. Dezember 2013
Auf Veryfirstto.com wird der teuerste Weihnachtskranz der Welt angeboten. Für 3,35 Millionen Euro gibt es neben Blumen 48 Edelsteine mit insgesamt 138 Karat.
Auf Veryfirstto.com wird der teuerste Weihnachtskranz der Welt angeboten. Für 3,35 Millionen Euro gibt es neben Blumen 48 Edelsteine mit insgesamt 138 Karat.

Ohne einen Kranz ist Weihnachten doch nur halb so schön. Für dieses Exemplar aus der Feder des finnischen Blumen-Designers Pasi Jokinen-Carter müssen aber selbst gut betuchte Weihnachtsfans ganz tief in die Tasche greifen. Umgerechnet schlägt der Weihnachtskranz mit unglaublichen 3,35 Millionen Euro zu Buche, was ihn mit riesigem Abstand zum teuersten Weihnachtskranz der Welt macht. Für den Preis sind allerdings nicht die verwendeten Blumen oder Pflanzen verantwortlich, sondern 32 hell funkelnde Diamanten und 16 Rubine mit … weiterlesen »

Schweizer Bank verkauft Safe mit 8 Millionen Münzen

Mehr Luxus - Artikel vom 27. November 2013
Einmal im Geld baden? Eine Schweizer Bank verkauft einen Safe mit mehr als 1.600 Schließfächern und 8 Millionen 5-Cent-Münzen. (Fotos: Jamesedition)
Einmal im Geld baden? Eine Schweizer Bank verkauft einen Safe mit mehr als 1.600 Schließfächern und 8 Millionen 5-Cent-Münzen. (Fotos: Jamesedition)

Wer würde nicht gerne mal wie Dagobert Duck in einem See aus goldfarbenen Geldmünzen schwimmen? Mit diesem einzigartigen Angebot von „Jameslist“ kann dieser Wunschtraum jetzt in Erfüllung gehen – vorausgesetzt, man verfügt über das nötige Kapital und hat zufällig im heimischen Keller Platz für einen Raum mit mehreren Hundert Bankschließfächern. Zum Verkauf steht ein historischer Safe aus den 1920er Jahren, in dem sich 1619 einzelne Bankschließfächer befinden. Der Safe steht momentan noch im Keller der “Schweizer … weiterlesen »

The Ings: Luxushotel für Katzen eröffnet

Mehr Luxus - Artikel vom 26. November 2013
Das Ings Hotel in Dewsbury, West Yorkshire (England) ist das erste Luxushotel für Katzen und bietet anspruchsvollen Samtpfoten den ultimativen Luxus. (Fotos: The Ings)
Das Ings Hotel in Dewsbury, West Yorkshire (England) ist das erste Luxushotel für Katzen und bietet anspruchsvollen Samtpfoten den ultimativen Luxus. (Fotos: The Ings)

Steht der Urlaub vor der Tür, stellt sich für viele Haustierbesitzer die Frage, wo sie ihre Lieblinge für die Dauer des Aufenthalts unterbringen können. Wer eine Katze besitzt und ihr einen mindestens genauso luxuriösen Urlaub gönnen möchte wie sich selbst, kann seinen Vierbeiner ab sofort in das Ings Hotel in Dewsbury, West Yorkshire (England) bringen. Das Luxushotel hat sich auf Katzen spezialisiert und bietet den oft von Hause aus sehr verwöhnten Samtpfoten Luxus pur. Die Katzen können in elf verschiedenen Luxus-Themen-Suiten untergebracht … weiterlesen »