Fashion meets Cars: Fiat 500 by Gucci

Luxus-Auktionen - Artikel vom 24. Februar 2011
Fiat und Gucci haben den
Fiat und Gucci haben den "500 by Gucci" vorgestellt. (Foto: © Fiat)

Mode und Autos gehören einfach zusammen. Zum Start der Mailänder Modewoche hat der italienische Autobauer Fiat gemeinsam mit dem Edel-Modelabel Gucci ein Sondermodell seines City-Flitzers 500 angekündigt. Das Sondermodell wird auf den Namen “500 by Gucci” hören und in zwei Varianten auf den Markt kommen. Kunden haben die Wahl zwischen einer Version mit schwarzem Lack, glänzenden Chromdetails und einem in schwarz-weiß gehaltenen Interieur und einem Modell mit weißer Außenfarbe sowie den Interieurfarben Elfenbein und Schwarz. An beiden Modellen finden sich rund um das Fahrzeug laufende … weiterlesen »

Four Seasons Bora Bora am Valentinstag

Luxus-Auktionen - Artikel vom 31. Januar 2011
Das Four Seasons Bora Bora - ein Traum im Süd-Pazifik. (Foto: © Four Seasons)
Das Four Seasons Bora Bora - ein Traum im Süd-Pazifik. (Foto: © Four Seasons)

Es gibt wohl kaum einen romantischeren Ort auf der Welt als das Four Seasons auf Bora Bora. Seit anderthalb Jahren ist das Fünf-Sterne Luxus-Resort im Süd- Pazifik die Anlaufstelle für Paare, die einmal in ihrem Leben einen unvergesslichen Urlaub erleben möchten. Das Resort besteht aus 121 großzügigen Bungalows und Villen, die an Stegen gebaut in den türkisfarbenen Lagunen Bora Boras liegen und aus dem Four Seasons eine einmalige tropische Oase machen. Wer möchte, kann direkt aus dem Bungalow in die Lagune steigen oder sich mit einem guten Wein auf die Veranda setzen und den unverbauten Blick auf den … weiterlesen »

JFK-Ambulanz 1963 Pontiac Bonneville versteigert

Luxus-Auktionen - Artikel vom 27. Januar 2011
Lag der erschossene US-Präsident John F. Kennedy nach dem Attentat in dieser Abmulanz?
Lag der erschossene US-Präsident John F. Kennedy nach dem Attentat in dieser Abmulanz?

Die Auktion dieses grauen 1963 Pontiac Bonneville, der als Ambulanzfahrzeug im Dienst des U.S. Navy stand, hat für großes Aufsehen gesorgt. Grund dafür ist die bewegte Geschichte des Fahrzeugs. Genauer genommen handelt es sich um 22. November 1963, dem Tag, an dem der damalige US-Präsident John F. Kennedy in Dallas, Texas erschossen wurde. Der Pontiac Bonneville soll damals den toten Präsidenten, seine Witwe und seinen Bruder von der Andrews Air Force Basis ins Bathesda Naval Hospital transportiert haben. Vor der Auktion kamen jedoch Zweifel an der Authentizität der Fahrzeuggeschichte auf. In … weiterlesen »

Julien’s Auctions: John Lennon Erinnerungsstücke

Luxus-Auktionen - Artikel vom 11. November 2010
Julien's Auctions versteigert exklusive Stücke von John Lennon. (Foto: © Julien's Auctions)
Julien's Auctions versteigert exklusive Stücke von John Lennon. (Foto: © Julien's Auctions)

Julien’s Auctions präsentiert am 3. und 4. Dezember in Beverly Hills (Kalifornien, USA) die Auktion “Icons & Idols” mit einer umfassenden Sammlung von exklusiven Erinnerungsstücken von John Lennon und den Beatles. Unter anderem werden in der Star-Autkion handgeschriebene Songtexte, Zeichnungen und Kleidungsstücke von John Lennon versteigert. Zu den wohl teuersten Stücken gehört eine Jacke, die Lennon 1966 bei einem Fotoshooting für das “Life Magazine” getragen hat. Expertenschätzungen zufolge kann die Jacke, die zugleich Inspiration für das Cover des Beatles-Albums “Sgt. Pepper’s Lonely Hearts Club … weiterlesen »

Auktion: Erinnerungsstücke von Steve McQueen

Luxus-Auktionen - Artikel vom 10. November 2010
Bonhams versteigert zahlreiche Steve McQueen-Erinnerungsstücke.
Bonhams versteigert zahlreiche Steve McQueen-Erinnerungsstücke.

Am 11. November findet im Petersen Automotive Museum in Los Angeles die Classic California Auktion von Bonhams statt und in diesem Jahr kommt hier eine beeindruckende Sammlung von Erinnerungsstücken an Steve McQueen (1930-1980) unter den Hammer. Die Sammlung stammt von dem Rennfahrer, Stuntman und guten Freund McQueens, Bud Ekins. Unter anderem gehören zwei klassische Harley Davidson Motorräder zur Sammlung, die McQueen in dem berühmten Film “Gesprengte Ketten” (OT: The Great Escape) fuhr. In dem Film, der während des Zweiten Weltkriegs spielt, ist Bud Ekins als Stuntdouble von … weiterlesen »

Legende: Bond-Aston Martin kostet 3 Mio. Euro

Luxus-Auktionen - Artikel vom 29. Oktober 2010
Dieser Bond-Aston Martin fand für 3 Mio. Euro einen neuen Besitzer.
Dieser Bond-Aston Martin fand für 3 Mio. Euro einen neuen Besitzer.

Es ist ein legendäres Auto, das in dieser Woche im Auktionshaus “RM Auctions” seinen Besitzer wechselte: Der Aston Martin DB5 war gleich in zwei James Bond-Filmen der fahrbare Untersatz des berühmtesten Geheimagenten Seiner Majestät, gespielt von Sean Connery. Nachdem der Aston Martin in “Goldfinger” (1964) und “Feuerball” (1965) zu sehen war, kaufte der US-Amerikaner Jerry Lee den Wagen im Jahre 1969 direkt vom Hersteller für umgerechnet 8700 Euro. Die folgenden 30 Jahre verbrachte der Bond-Wagen in der Garage des Amerikaners, der sich nun dazu entschloss, das legendäre Auto zugunsten seiner “Jerry … weiterlesen »

James Bond: Grüner Jaguar XKR wird versteigert

Luxus-Auktionen - Artikel vom 23. Oktober 2010
Dieser grüne Special-Effects Jaguar XKR wird versteigert.
Dieser grüne Special-Effects Jaguar XKR wird versteigert.

In der Vergangenheit gab es diverse Gelegenheiten, in den Besitz eines Stücks James Bond-Geschichte zu kommen. So berichteten wir erst kürzlich über den silbernen Aston Martin DB5 aus den Filmen “Goldfinger” (1964) und “Feuerball” (1965), mit dem Sean Connery als James Bond seine Widersacher jagte. Erst im vergangenen Jahr wurde der rote Lotus Turbo Esprit aus “In tödlicher Mission” (1981), den damals noch Roger Moore in der Rolle als James Bond bis an seine Leistungsgrenze brachte, versteigert. Und erst vor einigen Wochen fand das schwarze 1962 AC Aceca Coupé von James Bond-Autor Ian … weiterlesen »