3-Sterne-Restaurants in Deutschland: Vendôme

Genießer & Gourmet - Artikel vom 4. Dezember 2010
Im Vendôme in Bergisch Gladbach kocht Spitzenkoch Joachim Wissler. (Foto: © Althoff)
Im Vendôme in Bergisch Gladbach kocht Spitzenkoch Joachim Wissler. (Foto: © Althoff)

In unserer Reihe “3-Sterne-Restaurants in Deutschland” macht der Luxublogger heute Station in Bergisch Gladbach (Nordrhein-Westfalen) und präsentiert das Gourmetrestaurant Vendôme im Grandhotel Bensberg. Das Vendôme begrüßt seine Gäste in einem edlen Ambiente aus Naturholzwänden, warmen Olivtönen und indirektem Licht, das eine entspannte Atmosphäre schafft. Seit dem Jahr 2000 kocht hier Joachim Wissler seinen kreativ-modernen Kochstil, der auf der französischen Küche basiert und auch Elemente der Molekularküche enthält. Auf der Karte stehen Kreationen wie “Felsenrotbarbe aus der … weiterlesen »

3-Sterne-Restaurants in Deutschland: Das Aqua

Genießer & Gourmet - Artikel vom 27. November 2010
3-Sterne-Restaurants in Deutschland: Das Aqua in Wolfsburg. (Foto: © Aqua)
3-Sterne-Restaurants in Deutschland: Das Aqua in Wolfsburg. (Foto: © Aqua)

In diesem Monat wurde der neue Guide Michelin veröffentlicht und deutsche Feinschmecker können sich freuen: Insgesamt wurden 237 Sterne für deutsche Restaurants vergeben – mehr als jemals zuvor. Mit neun 3-Sterne-Wertungen ist Deutschland zusammen mit Frankreich europäischer Spitzenreiter. Auf einer Reise von Norden nach Süden stellt Ihnen Luxusblogger in der neuen Reihe “3-Sterne-Restaurants in Deutschland” alle 3-Sterne-Restaurants des Landes im Einzelnen vor. Die Reise beginnt heute in Wolfsburg, Niedersachsen, wo Sven Elverfeld im “Aqua” im Hotel Ritz-Carlton kocht. Das “Aqua” macht mit … weiterlesen »

Verre by Gordon Ramsay: Jetzt mit Chefs Table

Genießer & Gourmet - Artikel vom 18. Oktober 2010
Im Verre by Gordon Ramsay gibt es künftig einen Chefs Table. (Foto: © Verre)
Im Verre by Gordon Ramsay gibt es künftig einen Chefs Table. (Foto: © Verre)

Starkoch Gordon Ramsay hat eine harte Zeit hinter sich. In den letzten Jahren musste sich Ramsay von einigen seiner Restaurants trennen. Trotzem hörte der ehrgeizige Brite während dieser Zeit nicht auf, sein Imperium weiter auszubauen. Ende des Monats wird Gordon Ramsay höchstpersönlich seinem Verre-Restaurant im Hilton Dubai Creek einen Besuch abstatten und die Gäste bekochen. Das von Grund auf überarbeitete Edel-Restaurant präsentiert sich komplett in den Farben Schwarz und Weiß und wartet mit einem komplett neuen Konzept auf. Der “Chefs Table” wird gut betuchten Gästen künftig einen direkten Blick … weiterlesen »

Atmosphere: Das höchste Restaurant der Welt

Genießer & Gourmet - Artikel vom 4. Oktober 2010
Im 122. Stock des Burj Dubai eröffnet in Kürze das Atmosphere-Restaurant.
Im 122. Stock des Burj Dubai eröffnet in Kürze das Atmosphere-Restaurant.

Bald wird man in Dubai im höchsten Restaurant der Welt speisen können. Die Emaar Hospitality Group (EHG) hat bekannt gegeben, im Januar 2011 das höchste Restaurant der Welt eröffnen zu wollen. Das Restaurant mit dem sehr passenden Namen “Atmosphere” soll sich im 122. Stockwerk des über 800 Meter hohen Burj Dubai, dem momentan höchsten Gebäude der Welt, befinden. Das “Atmosphere” wird sich laut Emaar in luftiger Höhe unmittelbar unter dem Aussichtsdeck des Burj Dubai befinden. Ein atemberaubender Ausblick ist somit garantiert. Nach ersten Informationen wird es sich um ein Grill-Style Restaurant handeln. … weiterlesen »

Noma ist das beste Restaurant der Welt 2010

Genießer & Gourmet - Artikel vom 28. April 2010
Das dänische Noma ist das beste Restaurant der Welt 2010. (Foto: © Ditte Isager)
Das dänische Noma ist das beste Restaurant der Welt 2010. (Foto: © Ditte Isager)

Die Welt hat ein neues, bestes Restaurant: Im Rahmen der S.Pellegrino World’s 50 Best Restaurants 2010 wurde das dänische Noma zum besten Restaurant der Welt 2010 gekürt. Das von Chefkoch René Redzepi geführte Noma löst damit das spanische El Bulli von Feran Adriàs, welches gleich vier Jahre hintereinander mit der höchsten Auszeichnung geehrte wurde, von der Spitzenposition ab. Das mit zwei Michelin-Sternen ausgezeichnete Noma befindet sich in einem umgebauten Lagerhaus aus dem 18. Jahrhundert in den Hafenanlagen Kopenhagens. Chef Redzepi beschäftigt sich mit der Molekularküche, serviert aber … weiterlesen »

Gordon Ramsay verliert einen Michelin-Stern

Genießer & Gourmet - Artikel vom 17. Januar 2010

Gordon Ramsay verliert einen Michelin-Stern

2009 war nicht das Jahr des Sternekochs Gordon Ramsay, doch auch das neue Jahr fängt nicht besonders gut an. Medienberichten zufolge hat Gordon Ramsays Restaurant “Gordon Ramsay At Claridge’s” seinen Michelin-Stern verloren. Ramsay, der gerade in Indien eine neue Kochshow dreht, zeigte sich enttäuscht über den Verlust aber entschlossen, den Stern wieder zurück zu holen. Dafür werde er “härter arbeiten als jemals zuvor”. Er vermutet, dass es möglicherweise daran lag, dass er einfachere und günstigere Gerichte angeboten hat, um auch in der Wirtschaftskrise Gäste anzulocken. Insgesamt haben Ramsays Restaurant jetzt noch 5 von ehemals 8 Sternen. Offiziell erscheint der … weiterlesen »

In-Restaurant Orso Los Angeles schließt

Genießer & Gourmet - Artikel vom 7. November 2009

In-Restaurant Orso Los Angeles schließt

Das bekannte Orso Restaurant in Los Angeles gehört schon seit 1989 zu den angesagtesten Adressen für Stars und Sternen aus der Traumfabrik Hollywood. Der Edel-Italiener, der in unmittelbarer Nähe der großen Filmstudios liegt, ist besonders wegen seiner großzügigen, durch Bäume geschützten Außenterrasse bei den Filmstars beliebt. Hier konnte man sich für einen Augenblick vor den Paparazzi in Sicherheit bringen, eine leckere Pasta und danach eine Zigarre genießen. Das Orso Los Angeles ist aber nicht einfach nur Restaurant, sondern auch ein beliebter Treffpunkt um Kontakte in die Filmindustrie zu knüpfen. Jetzt gehen im Orso Los Angeles nach 20 Jahren aber zunächst die … weiterlesen »