Mumbai – New York: Das teuerste Flugticket der Welt

von Oliver Karthaus am 5. Mai 2016 in Luxus-Reisen geschrieben.
Der teuerste One-Way-Flug der Welt führt von Mumbai nach New York. An Bord des Airbus A380-800 in der Etihad Residence schwelgen Sie im Luxus. (Fotos: Etihad)
Der teuerste One-Way-Flug der Welt führt von Mumbai nach New York. An Bord des Airbus A380-800 in der Etihad Residence schwelgen Sie im Luxus. (Fotos: Etihad)

Etihad Airways, die nationale Fluggesellschaft der Vereinigten Arabischen Emirate, ist für ihren herausragenden Service und die luxuriöse First Class bekannt. Jetzt sorgt das Unternehmen mit dem teuersten One-Way-Flug der Welt für Schlagzeilen. Für den Flug von Mumbai über Abu Dhabi nach New York können Fluggäste die Etihad “The Residence” Suite buchen. An Bord des gigantischen Airbus A380-800 mit Platz für bis zu 500 Passagiere, bietet die 3-Raum-Suite ein Wohnzimmer, ein separates Schlafzimmer und eine Dusche. Angenehmer kann man den 21-stündigen Flug wohl kaum verbringen.

Für 33.000 Euro von Mumbai nach New York

Wenn Sie 38.000 US-Dollar (umgerechnet rund 33.000 Euro) übrig haben und Sie sowieso von Mumbai nach New York reisen wollen, können Sie in der Etihad Suite im Luxus schwelgen. Für den Flug vom Chhatrapati Shivaji International Airport Mumbai zum New Yorker JFK International Airport steht Ihnen Ihr persönlicher Butler zur Verfügung, der sein Handwerk im Savoy erlernt hat und ihnen jeden Wunsch erfüllt. Die Mahlzeiten nehmen Sie bei Kerzenlicht in Ihrem zum Esszimmer umfunktionierten Wohnzimmer ein. Alle Speisen werden an Bord von einem Koch aus frischen Zutaten zubereitet.

Etihad Residence: Foto: Etihad

Einzigartiger Luxus in der Etihad Residence

Für Ablenkung und Entspannung sorgt in der Etihad Residence der 32-Zoll-Flat-Screen mit On-Board-Entertainment. Bei einem Film können Sie hier ein Glas Champagner genießen, bevor Sie sich ins Schlafzimmer begeben und es sich in dem breiten Doppelbett gemütlich machen. Das Schlafzimmer lässt sich vollkommen abdunkeln, wodurch sich das Gefühl im Flugzeug zu sein völlig ausblenden lässt. Am nächsten Morgen können Sie gut erholt Ihr Frühstück im Bett genießen und danach unter die Dusche springen. So steigen Sie am Zielort frisch und munter aus dem Flieger.

Etihad Residence. Foto: Etihad

Im Preis des Tickets ist neben dem Flug auch ein Chauffeurservice enthalten. Ihr persönlicher Chauffeur holt Sie ab und bringt Sie zum Airport, wo Sie den Private-Check-In und die Private-Lounge von Etihad Airways nutzen können. Am Zielflughafen holt Sie Ihr Chauffeur ab und bringt Sie zum Hotel. Übrigens: Sie müssen nicht von Mumbai nach New York fliegen, um in den Genuss der Etihad Residence zu kommen. Sie kann auch für Flüge zwischen London, Sydney und Abu Dhabi gebucht werden. Die Preise unterscheiden sich allerdings nur geringfügig.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: