Marbella: Villa mit Meerblick für 18 Mio. Euro

von Oliver Karthaus am 10. Dezember 2014 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Wohnen an der Costa del Sol: Diese Traumvilla in der Nähe der berühmten
Wohnen an der Costa del Sol: Diese Traumvilla in der Nähe der berühmten "Goldenen Meile" von Marbella steht zum Preis von 18 Millionen Euro zum Verkauf.

Marbella gilt als Wahlheimat zahlreicher Prominenter und anderer reicher Persönlichkeiten, die sich in den letzten Jahrzehnten in und um die Stadt an der Costa del Sol niederließen. Dabei entstanden zahlreiche Pracht-Villen. Eines dieser imposanten Anwesen steht aktuell zum Verkauf – zum stolzen Preis von 18 Millionen Euro. Das Herrenhaus mit einer Gesamt-Wohnfläche von 2.292 m² befindet sich auf einem gut 1 Hektar großen Grundstück, auf dem gepflegte Gehwege vorbei an eleganten Brunnen durch wunderschöne Gärten führen. Der beheizte Pool mit dem voll ausgestatteten Poolhaus fügt sich harmonisch in die stilvoll gestalteten Gartenanlagen ein.

Traumvilla im neoklassischen Stil

Das im neoklassischen Stil erbaute Haupthaus besteht aus drei Stockwerken, die sich durch ihr beeindruckendes Design, die hochwertige Ausstattung mit besten Materialien und Verarbeitung auszeichnen. Im Erdgeschoss befindet sich neben dem Eingangsbereich eine stilvolle Lounge mit offenem Kamin, ein Billardzimmer, zwei voll ausgestattete Küchen sowie ein Gäste-WC. In den ersten Stock gelangt man über eine elegante Treppe oder bequem mit dem Fahrstuhl. Dort befinden sich vier Schlafzimmer bzw. Suiten, einschließlich einer Master-Suite mit spektakulärem Meerblick und weiträumig überdachter Terrasse, auf der man die lauen Sommerabende genießen kann.

In den Räumlichkeiten im Untergeschoss sind schließlich zahlreiche Freizeitangebote untergebracht. Dazu gehört ein mit allen technischen Feinheiten ausgestattetes Heimkino, eine Bar, eine Sauna, ein Fitness- und Massagraum sowie Umkleideräume, ein Jacuzzi und Regendusche. Ebenfalls auf dieser Etage befindet sich der Weinkeller, der viel Platz für erlesene Weine bietet. Gäste können standesgemäß in einem separaten, ca. 200 m² großen Gästehaus mit zwei Schlafzimmern und vielen Extras untergebracht werden. Für Personal steht ein eigenes, 186 m² großes Gebäude bereit.

Ganz in der Nähe der “Goldenen Meile”

Die Villa liegt nur wenige Minuten von der sogenannten Goldenen Meile von Marbella entfernt, die als eine der glamourösesten Gegenden von Marbella gilt und zu den bekanntesten und begehrtesten Wohnadressen Europas zählt. Hier residieren Adelige und weltberühmte Unternehmerfamilien ebenso wie Weltstars aus dem Musik- und Showbusiness. Entsprechend exklusiv zeigt sich das Umfeld der Goldenen Meile, in dem viele Beach Clubs, Delikatessen-Läden und Designer-Shops beheimatet sind. Zur Villa.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: