Christie’s versteigert eine Nacht auf Highclere Castle

von Oliver Karthaus am 8. August 2014 in Luxus-Auktionen geschrieben.
Fans der TV-Serie Downton Abbey haben nun die einzigartige Gelegenheit, bei Christie's für eine Übernachtung auf Highclere Castle mitzubieten. (Foto: Mike Searle/CC BY-SA 2.0)
Fans der TV-Serie Downton Abbey haben nun die einzigartige Gelegenheit, bei Christie's für eine Übernachtung auf Highclere Castle mitzubieten. (Foto: Mike Searle/CC BY-SA 2.0)

Das imposante Herrenhaus Highclere Castle in der englischen Grafschaft Hampshire hat hierzulande vor allem durch die erfolgreichen Drama-TV-Serie “Downton Abbey” Bekanntheit erlangt. Fans, die die Kulisse des Kostümdramas einmal live erleben möchten, müssen viel Glück haben, da ein Besuch nur selten möglich ist. Wer jedoch über die nötigen finanziellen Mittel verfügt, hat nun die einmalige Gelegenheit, eine Übernachtung auf Highclere Castle zu ersteigern. Das Auktionshaus Christie’s versteigert normalerweise die teuersten Kunstwerke der Welt, macht aber für wohltätige Zwecke gerne mal eine Ausnahme.

Übernachtung auf Highclere Castle kostet mindestens 12.500 Euro

Ab einem Mindestgebot von umgerechnet rund 12.500 Euro können Fans von Downton Abbey für eine Übernachtung auf Highclere Castle mitbieten. Neben der Übernachtung ist in dem einzigartigen Paket auch ein Dinner mit dem Earl und der Countess of Carnarvon, den aktuellen Besitzern des Anwesens, enthalten, bei dem sicher das eine oder andere interessante Gesprächsthema auf den Tisch kommen dürfte. Während des Aufenthalts auf Highclere Castle kann der Gewinner der Auktion drei der elf Schlafzimmer im ersten Stock von Highclere Castle nutzen. Dabei handelt es sich unter anderem um die Schlafzimmer der beiden Downton Abbey-Charaktere Lady Edith und Lady Cora.

Gebote für das einzigartige Paket können noch bis zum 14. August 2014 abgegeben werden. Christie’s hat für diesen Zweck eine eigene Website eingerichtet, auf der auch der aktuelle Stand der Auktion eingesehen werden kann. Auf der Karte unten sehen Sie, wo Highclere Castle liegt.

[wpgmza id=”1″]

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: