Karibischer Luxus: Villa Susanna auf St. Lucia

von Oliver Karthaus am 5. August 2014 in Luxus-Hotels geschrieben.
Das luxuriöse Resort
Das luxuriöse Resort "Villa Susanna" befindet sich auf der malerischen Karibikinsel St. Lucia am Ende der Marigot Bay und bietet Gästen ein besonders exklusives Erlebnis.

Auf einer 3 Hektar großen Landzunge auf der Karibikinsel St. Lucia befindet sich am Ende der Marigot Bay ein traumhaftes Resort namens Villa Susanna, das den Gästen nicht nur einen atemberaubenden Blick auf das türkisblaue Meer und die tropische Vegetation bietet, von der die Villa umgeben ist. Die Luxusvilla spiegelt die überaus gelungene Symbiose aus karibischer Architektur und europäischem Komfort wider. Sie besteht aus drei Gebäuden mit sieben Schlafzimmern und jeweils eigenem Badezimmer und bietet somit Platz für bis zu 14 Personen. Jedes Schlafzimmer ist individuell mit antiken Möbeln eingerichtet, die Badezimmer sind in elegant-schlichtem Design gehalten, bieten dabei aber jeden Komfort.

Jede Villa mit eigener Profi-Küche

In jedem der Gebäude befindet sich zudem ein großzügiger Wohnbereich bestehend aus Wohn- und Esszimmer und eigener Bar. Der Wohnbereich ist mit seinen gewölbten Decken und den holzgetäfelten Böden mit Säulen-Elementen ebenso imposant wie behaglich. Die Inneneinrichtung besticht durch edle Textilien und andere hochwertige Materialien. Außerdem gibt es eine voll ausgestattete Profi-Küche mit Steinofen auf der kleinen Terrasse, in der sich die Gäste nach Belieben auch einmal selbst Essen zubereiten können.

Der Außenbereich ist mindestens genauso beeindruckend wie das Innere der Gebäude. Die überdachte Terrasse sowie das große Sonnendeck mit seinen Hängematten und Liegestühlen laden zum Entspannen ein. Wer sich erfrischen möchte, kann dies im dazugehörigen 20 Meter langen Pool tun. Über den Pool führt eine Holzbrücke zu dem Pavillon, an dessen Esstisch bis zu 14 Personen Platz finden, um in dieser Umgebung zu dinieren. Von der Villa führen gepflegte Pfade direkt zum weißen Sandstrand. Hier kann man nicht nur die Seele baumeln lassen, sondern auch ein Boot chartern und die Gegend erkunden. Und das lohnt sich allemal, mit ihren natürlichen Wasserfällen, den Regenwäldern und den majestätischen Piton-Bergen gilt St. Lucia als eine der schönsten Inseln der Welt.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: