Zahraa Yacht: Sportliches Design und moderner Luxus

von Oliver Karthaus am 14. März 2014 in Luxus-Auktionen geschrieben.
Die italienische Werft Admiral Tecnomar hat ihre neue Superyacht
Die italienische Werft Admiral Tecnomar hat ihre neue Superyacht "Zahraa" vorgestellt. Die Yacht bietet modernen Luxus und ein sportliches Design. (Fotos: Admiral Tecnomar)

Vor einigen Monaten hat die italienische Werft Admiral Tecnomar ihre neuste Superyacht vorgestellt. Die Tecnomar NADARA 30 Meter, die auch unter dem Namen “Zahraa” bekannt ist, ist die erste Yacht, die dieses besondere Design besitzt und auf eindrucksvolle Weise zeigt, wie moderner Luxus und sportliches Design miteinander harmonieren können. Die Reisegeschwindigkeit der Yacht beträgt 20 Knoten (ca. 37 km/h). Optisch ist die Zahraa wirklich außergewöhnlich. Ihre scharfen Kanten und die klare Liniengebung vermitteln einen fast schon militärisch wirkenden Eindruck, der durch den bronze-farbenen Rumpf und die rote Wasserlinie noch verstärkt wird. Am Bug befindet sich ein Ruhebereich mit Jacuzzi und Sonnenliegen sowie ein Esstisch aus Edelholz mit Platz für 10 Personen.

Luxus-Yacht bietet Platz für bis zu 8 Gäste

Am hinteren Ende befinden sich die Crew-Kabinen mit separatem Zugang. Auch das Innere der 30 Meter langen und 7,20 Meter breiten Yacht kann sich sehen lassen: Sie zeichnet sich durch anspruchsvolles Interieur sowie eine sehr gelungene Raumoptimierung durch ausgeklügelte Beleuchtung aus. Besonders beeindruckend ist der Hauptsaal, der mit seiner weißen Lederausstattung, den leichten Teppichböden und großen Fenstern eine einladende Atmosphäre erzeugt, in der sich die Gäste sichtlich wohlfühen und die großartige Aussicht genießen können. Auf dem Schiff haben bis zu 8 Gäste Platz. Es gibt 4 stilvoll eingerichtete Kabinen, die in den Farben Gold, Silber und Bronze eine warme Atmosphäre schaffen. Jede Suite verfügt über ein Luxus-Badezimmer und viel Stauraum.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: