Mariah Careys Anwesen in Bel Air für 13 Mio. US-Dollar

von Oliver Karthaus am 12. Februar 2014 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Soul-Diva Maria Carey und ihr Ehemann, Schauspieler Nick Cannon, verkaufen ihr gemeinsames Anwesen im Nobel-Viertel Bel Air. Kostenpunkt: 13 Millionen US-Dollar.
Soul-Diva Maria Carey und ihr Ehemann, Schauspieler Nick Cannon, verkaufen ihr gemeinsames Anwesen im Nobel-Viertel Bel Air. Kostenpunkt: 13 Millionen US-Dollar.

Soul-Diva Mariah Carey und ihr Ehemann, der Schauspieler und Rapper Nick Cannon, trennen sich von ihrem Anwesen in Bel Air. Die Sängerin kaufte sich das im nobelsten Viertel von Los Angeles gelegene und rundum abgeschottete Haus im Jahr 2009. Damals gab Carey rund 7 Millionen US-Dollar aus und investierte in den folgenden Jahren die eine oder andere Million um das gesamte Haus an ihre gehobenen Ansprüche anzupassen. Unter anderem ließ die mit dem begehrten Chopard Diamond Award für über 100 Millionen verkaufte Alben ausgezeichnete Sängerin einen riesigen Raum nach dem Vorbild der Luxus-Hotels im Nobel-Skiort Aspen bauen, in dem leicht 100 Personen und mehr Platz finden.

Renoviertes Anwesen soll 13 Millionen US-Dollar kosten

Ebenfalls neu ist eine Master Suite, die von Größe und Ausstattung her spielend mit den besten Suiten der teuersten Hotels mithalten kann. Darüber hinaus ließen Carey und ihr Mann die Küche und den Außenbereich erneuern. Das Haus bietet aber noch weitere luxuriöse Extras, wie zum Beispiel ein gemütliches Kino, einen Indoor-Basketballplatz mit angeschlossenem Fitnessstudio, einen großen Pool ein kleines Putting Green und einen geräumigen Parkplatz für 20 Autos. Carey und Cannon haben das 9-Schlafzimmer-Anwesen für 13 Millionen US-Dollar gelistet.

Das Paar besitzt noch weitere Immobilien, wie zum Beispiel eine luxuriöse Villa direkt am Strand von Windermere Island (Bahamas) sowie ein Triplex-Penthouse in New York City. Ob sich Carey und Cannon nach dem Verkauf eine neue Villa in Los Angeles zulegen wollen, ist nicht bekannt. Unten können Sie einen Blick in die gemeinsame Villa von Mariah Carey und Nick Canonn werfen. Angeboten wird die Immobilie vom in Los Angeles ansässigen Immobilienmakler Rodeo Realty.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: