David Geffens Duplex-Penthouse in Manhattan

von Oliver Karthaus am 27. November 2012 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Medien-Mogul David Geffen (DreamWorks, Geffen Records) hat sich in Manhattans Upper Eastside ein Duplex-Penthouse mit einer Wohnfläche von mehr als 1.100 m² gekauft.
Medien-Mogul David Geffen (DreamWorks, Geffen Records) hat sich in Manhattans Upper Eastside ein Duplex-Penthouse mit einer Wohnfläche von mehr als 1.100 m² gekauft.

Penthäuser hoch über den Dächern New Yorks gehören zu den beliebtesten und teuersten Immobilien in der US-Metropole. Erst kürzlich landete ein traumhaftes Duplex-Penthouse von Star-Designer Calvin Klein zum Preis von 35 Millionen US- Dollar auf dem Markt, wo es sicher schnell einen neuen Besitzer finden wird. Nun ist auch Multi-Milliardär David Geffen, der sein Vermögen unter anderem mit dem Filmstudio DreamWorks und des Plattenlabel Geffen Records verdient hat, dem Charme eines Duplex-Penthouses in Manhattans Upper Eastside erlegen. Das riesige Penthouse an der 785 Fifth Avenue hat sich Geffen Berichten zufolge 54 Millionen Dollar (umgerechnet rund 41,6 Millionen Euro) kosten lassen – der höchste Preis, der jemals für ein Penthouse in Manhattan gezahlt wurde.

Das teuerste Duplex-Penthouse in Manhattan

David Geffen Duplex-Penthouse

Vorbesitzer der Immobilie ist die österreichische Singer-Songwriterin Denise Eisenberg Rich. Berichten zufolge soll neben Geffen auch der Premierminister von Katar an dem Duplex-Penthouse interessiert gewesen sein. Die Immobilie bietet auf zwei Ebenen eine Wohnfläche von mehr als 1.100 m², die sich unter anderem in 11 Schlafzimmer und sieben Bäder aufteilt. Zur weiteren Ausstattung gehört ein professionelles Aufnahmestudio, ein Fitnesscenter, ein großzügiger Salon, diverse Freizeiträume wie Kinos und Billardzimmer sowie eine vollständig mit Edelhölzern ausgekleidete Bibliothek. Darüber hinaus verfügt die neue Geffen-Residenz über mehrere Terrassen und Außenbereiche mit einer Gesamtfläche von fast 500 m². Ein weiteres Highlight ist der Ausblick: Aus dem Fenster des Duplex-Penthouses blickt man u.a. auf den Central Park, das Plaza Hotel und das Grand Army Plaza.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: