New Yorker Penthouse für 100 Millionen Dollar

von Oliver Karthaus am 1. August 2012 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Der New Yorker Bauunternehmer Steven Klar trennt sich von seinem Penthouse: Das dreistöckige Objekt soll 100 Millionen US-Dollar kosten. (Foto: © Douglas Elliman)
Der New Yorker Bauunternehmer Steven Klar trennt sich von seinem Penthouse: Das dreistöckige Objekt soll 100 Millionen US-Dollar kosten. (Foto: © Douglas Elliman)

Es ist wahrscheinlich das teuerste Apartment, das sich aktuell auf dem New Yorker Immobilienmarkt befindet: Bauunternehmer Steven Klar möchte sich von seinem dreistöckigen Penthouse in Manhattan trennen, das einen einzigartigen Rundumblick über die gesamte Stadt bietet. 1993 kaufte Klar die Wohnung für sich und seine Familie. Damals kostete die Immobilie 4,5 Millionen US-Dollar. Die gleiche Summe floss noch mal in den Umbau des exklusiven Penthouses. Nach fast 20 Jahren möchte sich Klar nun für die Rekordsumme von 100 Millionen US- Dollar von der Immobilie trennen. Ob sich ein Käufer für das Objekt finden wird, der diesen Preis zahlt, ist ungewiss. Aktuell befinden sich mehrere New Yorker Apartments auf dem Markt, die zwischen 70 und 90 Millionen US-Dollar kosten.

Rundumblick auf New York

Klars Triplex erstreckt sich über die Etagen 73, 74 und 75 und verfügt rundherum über Terrassen. Das Penthouse bietet insgesamt sechs Schlafzimmer, neun Bäder und einen eigenen Weinkeller mit Platz für bis zu 1000 Flaschen. Für Empfänge steht ein Esszimmer mit Platz für mehr als 20 Personen bereit. Das Penthouse lässt sich über einen eigenen Fahrstuhl erreichen. Für das Hauspersonal oder Gäste steht ein eigenes Apartment im 72. Stockwerk des achteckigen CitySpire- Towers zur Verfügung. Zu den weiteren Annehmlichkeiten gehört ein 24-Stunden-Concierge-Service, ein Fitness-Center samt riesigem Pool und eine Tiefgarage. Direkt vor der Haustür liegt der Central Park. Verkauft wird das Objekt von Raphael De Niro, dem Sohn von Schauspieler Robert De Niro.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: