Villa von Michael Bay steht zum Verkauf

von Oliver Karthaus am 9. September 2011 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Die Villa von Action-Regisseur Michael Bay steht zum Verkauf.
Die Villa von Action-Regisseur Michael Bay steht zum Verkauf.

Die kalifornische Villa des Hollywood-Regisseurs Michael Bay, der mit Filmen wie “Bad Boys” (1995), “Pearl Harbor” (2001) und der “Transformers”-Trilogie (2007, 2009, 2011) weltberühmt wurde, steht zum Verkauf. Das Anwesen, das von dem vielfach ausgezeichneten Architekten Jan Hochhauser in typischer Santa Barbara Architektur entworfen wurde, wurde 1993 erbaut. Der Listenpreis für die luxuriöse Villa beträgt 6,8 Millionen US-Dollar (umgerechnet 4,9 Millionen Euro). Das riesige Anwesen bietet von seinen zwei Etagen aus einen atemberaubenden Blick über das Meer. Eingebettet in eine traumhafte Landschaft am edlen Buena Vista Drive in Santa Barbara wirkt die Villa mit ihren zahlreichen Fenstern und der Glasdecke freundlich und einladend. Auf einer Wohnfläche von rund 500 m² gibt es gleich vier großzügige Schlafzimmer, 4 Badezimmer und ein Gästehaus. Zudem verfügt das Anwesen über eine gemütliche Feuerstelle und einen Pool, den man vom Essbereich aus sehen kann. Jedes Schlafzimmer verfügt über einen offenen Balkon, von dem aus man einen beeindruckenden Panoramablick hat.

Das private Anwesen des Action-Regisseurs

Im gesamten Wohnbereich sind schiefergraue Bodenfliesen und ein Eschenholz- boden verlegt und die Wände wurden von französischen Künstlern gestaltet, damit sie wie Velour wirken. Insgesamt ist die Inneneinrichtung modern und minimalistisch, nach klaren Formen und Strukturen, gestaltet. Die Küche, in die das Esszimmer türenlos übergeht, ist mit Carrara Marmor, Edelstahl und Marken- Küchengeräten ausgestattet. In den vier Luxus-Badezimmern befinden sich separate Duschen, Badewannen und Doppel-Waschbecken. Der Gartenbereich beeindruckt durch seine reichhaltige Flora, in der sich über 35 Palmen und Eichen befinden. In der zum Anwesen zugehörigen Garage finden 3 Fahrzeuge Platz.

Wer immer der neue Besitzer dieser Immobilie wird, er kann sich auf eine geschützte Privatsphäre freuen, denn das Anwesen ist mit einem zugangsbe- schränkten Eingang versehen. Neben dieser Villa besitzt Bay weitere Immobilien in Bel Air und Miami Beach. Die meiste Zeit hält er sich in Bel Air auf, wo er mit drei Mastiffs lebt. Nach eigenen Angaben interessiert sich der Action-Regisseur für das Thema Inneneinrichtung und liest oft entsprechende Magazine. Mit einer guten Inneneinrichtung bleibe man “hip” und außerdem helfe sie ihm dabei, sich tolle Filmsets auszudenken, so Bay. Die Vorliebe, verschiedene Hölzer und Strukturen miteinander zu kombinieren, spiegelt sich auch in der Villa in Kalifornien wider, die nun bei Luxus-Maklerin Suzanne Perkins zum Verkauf steht.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: