Konzept: Exquire Luxus-Yacht

von Oliver Karthaus am 11. März 2011 in Mehr Luxus geschrieben.
Die Exquire Luxus-Yacht ist bislang nur ein Konzept.
Die Exquire Luxus-Yacht ist bislang nur ein Konzept.

Superreiche, die Privatsphäre, Sicherheit, Komfort und Luxus auf dem Wasser suchen, dürften die 104 Meter lange Luxus-Yacht Exquire zu schätzen wissen. Die Idee für die neue Super-Yacht, die bislang nur ein Konzept ist, basiert auf dem Prinzip einer Muschel mit einer schützenden Hülle und einem wertvollen Inneren. Das spiegelt sich auch in ihrem außergewöhnlichen Design wider: Während sie von außen geheimnisvoll, überlegen und fast schon ein bisschen gefährlich und abweisend wirkt, ist sie im Inneren sehr komfortabel, stylish und gemütlich eingerichtet. Beim Design ließen sich die Entwickler immer wieder von der Natur inspirieren und übernahmen Fähigkeiten und Merkmale von Tieren, die über ein sehr gutes Schutzsystem verfügen wie z.B. Haie, Schlangen oder Gürteltiere. Die Super-Yacht ist mit einer Gasturbine und zwei Diesel-Motoren ausgestattet, die zwei Propeller antreiben, mit denen die Yacht eine Dienstgeschwindigkeit von 22 Knoten (rund 41 km/h) und eine Spitzengeschwindigkeit von 32 Knoten (knapp 60 km/h) erreicht. Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von 16 Knoten hat die Exquire eine Reichweite von rund 8700 Kilometern.

Die Yacht besitzt 4-5 großzügige Kabinen für 8-10 Gäste und Platz für 28 Crew- Mitglieder. Das Hauptdeck für den Besitzer verfügt über einen Schlafbereich und ein Außendeck mit Helikopter-Landeplatz. Durch die großen Fernglas-Fenster können die Passagiere einen erstaunlichen Blick auf das Meer werfen, ohne auf Privatsphäre zu verzichten. Ein austauschbares Modul am Achterndeck sorgt dafür, dass der Raum optimal genutzt werden kann. Die Designer entwickelten verschiedene Modulversionen, darunter ein Business-, Wellness-, Lounge- und Sicherheits-Modul. So kann der Besitzer den oberen Raum der Yacht ganz nach seinen persönlichen Präferenzen und Bedürfnissen nutzen und bei Bedarf anpassen. Ob das Konzept in die Realität umgesetzt wird, bleibt abzuwarten.

exquire-2

exquire-3

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: