Chedi Club Tanah Gajah: Bali Confidential-Paket

von Oliver Karthaus am 1. Februar 2011 in Luxus-Hotels geschrieben.
Bali Confidential: Chedi Club auf Bali für 88.000 US-Dollar ausbuchen. (Foto: © Chedi Club)
Bali Confidential: Chedi Club auf Bali für 88.000 US-Dollar ausbuchen. (Foto: © Chedi Club)

Der exklusive Chedi Club Tanah Gajah auf Bali bietet ein verführerisches Angebot für anspruchsvolle Gäste an, die schon immer mal eine ganze Hotelanlage für sich alleine haben wollten. Unter der Bezeichnung “Bali Confidential” kann eine Gruppe von bis zu 50 Personen den aus 20 Luxus-Villen bestehenden Hotel-Komplex auf der indonesischen Trauminsel, der von Reisfeldern und üppiger grüner Vegetation umgeben ist, buchen. Privatsphäre ist im Chedi Club garantiert. Das Confidential- Paket umfasst nicht nur drei Übernachtungen in den Villen des ehemaligen Privat- Clubs, sondern auch eine Vollverpflegung auf höchstem Niveau, Yoga-Kurse und Spa-Anwendungen. Den Gästen steht zudem ein eigener Butler zur Verfügung stehen, der nicht nur gerne jeden Wunsch erfüllt, sondern bei Bedarf auch spannende Touren ins Umland und spezielle Events organisieren kann.

Der Chedi Club Tanah Gajah wurde 1980 erbaut und befindet sich in unmittelbarer Nähe zu einem Hindu-Tempel. Das “Bali Confidential”-Paket schlägt laut General Manager Stefan Noll mit 88.000 US-Dollar zu Buche. Für ein einzelnes Paar oder eine kleine Gruppe sicher ein hoher Preis. Errechnet man jedoch den Pro-Kopf- Preis, kommt man pro Nacht auf ca. 587 US-Dollar pro Person, sofern man sich wirklich mit einer großen Gruppe in den Club einbucht. Für eine unvergessliche Hochzeit am indischen Ozean ist das Paket ideal.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: