Neuer Aston Martin ist teuerstes Auto der Welt

von Oliver Karthaus am 22. August 2010 in Luxus-Autos geschrieben.
Dieser Aston Martin kostet 7,55 Millonen Euro. (Foto: Star Electric Cars France)
Dieser Aston Martin kostet 7,55 Millonen Euro. (Foto: Star Electric Cars France)

Zum unglaublichen Preis von umgerechnet 7,55 Millionen Euro kann das aktuell teuerste Auto der Welt bestellt werden. Es handelt sich um den Aston Martin Super Sport in limitierter Edition. Insgesamt werden nur 8 dieser Autos gebaut werden, jedes in einer anderen Farbe (u.a. rot, geld, silber, schwarz, blau). Die unfassbar teuren Wagen werden von Star Electric Cars France (SECF) angeboten, die zahlreiche Prominente zu ihren Kunden zählen und die Experten für äußerst ausgefallene und besondere Fahrzeuge sind. Von ihnen stammen z.B. auch die Rolls-Royce Golfkarts. Der Aston Martin Super Sport wird von einem 5,4 Liter V8-Motor mit zwei Turboladern und ca. 900 PS angetrieben.

Medienberichten zufolge soll er in rund 3 Sekunden von Null auf 100 km/h kommen und eine Höchstgeschwindigkeit von mindestens 360 km/h erzielen. Seine silberne Carbonfaser-Karosserie, die Flügeltüren, die Carbonbremsen, das atemberaubende Design und das edle Alcantara-Leder im Innenraum machen ihn innen wie außen zu einer echten Augenweide.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: