Eric Clapton ordert einmaligen Ferrari 458 Italia

von Oliver Karthaus am 4. Juli 2010 in Luxus-Autos geschrieben.
Eric Clapton bestellt einen Ferrari 458 Italia mit V12-Motor. (Foto: © Ferrari)
Eric Clapton bestellt einen Ferrari 458 Italia mit V12-Motor. (Foto: © Ferrari)

Der weltberühmte Musiker und Gitarrist Eric Clapton ist bekennender Ferrari-Fan und hat kürzlich einen ganz besonderen Wunsch geäußert. Bei einem Werkbesuch in Maranello hat er sich prompt in den neuen Ferrari 458 Italia verliebt, doch einen kleinen Haken hat der Ferrari: einen V8-Motor. Clapton hätte viel lieber den V12-Motor aus dem größeren 599 GTB Fiorano in dem 458 Italia gesehen, das ist mehr oder weniger der Motor, der dem legendären Enzo seine Power gab. Berichten zufolge soll Ferrari zugesagt haben, dem Musiker seinen Wunsch zu erfüllen und den 458 Italia mit V12-Motor für ihn zu bauen. Damit würde der wohl stärkste Ferrari 458 Italia, der je gebaut wurde, das Werk verlassen. Vom Sound her dürfte der Ferrari durchaus mit den Werken des Musikers konkurrieren können.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: