Uma Thurman verkauft New Yorker Stadthaus

von Oliver Karthaus am 22. Mai 2010 in Luxus-Immobilien geschrieben.
Schauspielerin Uma Thurman verkauft ihr New Yorker Stadthaus (Foto: © Sotheby's)
Schauspielerin Uma Thurman verkauft ihr New Yorker Stadthaus (Foto: © Sotheby's)

Schauspielerin Uma Thurman will ihr New Yorker Stadthaus verkaufen. Das Haus liegt im idyllischen Greenwich Village und soll 14,2 Millionen US-Dollar (ca. 11,3 Millionen Euro) kosten. Es wurde ca. um 1900 gebaut und besitzt fünf Stockwerke mit einer Fläche von insgesamt über 470 m². Es gibt sieben Schlafzimmer sowie jeweils sechs Bäder und Kamine. Sotheby’s beschreibt das Haus als “seltenes und spektakuläres Angebot”. Im Mittelpunkt steht ein großer, eleganter Salon mit einem riesigen Erkerfenster auf der Vorderseite, das von der Rückseite her mit Sonne durchflutet wird. Vom Essbereich aus blickt man in den Garten, der über einen eigenen Außenkamin verfügt und den man über eine Treppe von der Terrasse aus direkt erreichen kann.

Die Hauptwohnung ist großzügig gestaltet, vier zusätzliche Schlafräume und eine Treppe zum Dachgeschoss vervollständigen die oberen Etagen. Die untere Etage hat eine offene Veranda, ein separates Gästezimmer und einen großen Raum für die ganze Familie, der direkt zum Garten hinausführt.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: