MTM Birkin Edition für Bentley Serienmodelle

von Oliver Karthaus am 1. Juni 2009 in Luxus-Autos geschrieben.

bentley-mtm

Vor drei Jahren stellte ein MTM Bentley Continental GT den Bentley-Geschwindig- keitsrekord über 331 km/h auf. Dieser bleibt auch mit der neuen MTM Birkin Edition unangetastet, dennoch bringt die neue Version mehr Power und damit insgesamt satte 650 PS und 795 Newtonmetern zu der gewohnt sportlichen Exklusivität. Die Birkin Edition Pakete eignen sich für die Serien Continental GT, GTC und Flying Spur und erhöhen den ohnehin schon großen Fahrspaß weiter: Im Vergleich zum 12-Zylinder-Serienmodell ist der getunte Bentley beim Sprint von 0 auf 200 km/h drei Sekunden schneller. Rein optisch wurden nur dezente Änderungen vorge- nommen. So liegt die 4-Rohr-Soundanlage rund 30 mm tiefer als in der Serie, insgesamt ist der Bentley an der Hinterachse um 35mm und an der Vorderachse um 25 mm abgesenkt.

Mit den 21-Zoll-Felgen entsteht der exklusiv-sportliche Eindruck des 2,4 Tonnen schweren Bentleys. Das Birkin Edition Paket kostet inklusive TÜV-Gutachten und Montage rund 20.000 Euro (inkl. MwSt.), für Individualisten bietet MTM noch ein besonderes Programm an (“MTM Individual”), bei dem – wie der Name schon sagt – die individuellen Wünsche des Kunden berücksichtigt werden. (Foto: © MTM)

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: