Ausstellung: “Die Pracht der Zaren” in London

von Oliver Karthaus am 28. Dezember 2008 in Veranstaltungen geschrieben.

Die Pracht der Zaren

Das Victoria & Albert Museum in London zeigt aktuell eine außergewöhnliche Ausstellung namens “Die Pracht der Zaren“. Die Ausstellung zeigt Exponate aus fast zwei Jahrhunderten ab dem frühen 18. Jahrhundert. Der Schwerpunkt liegt auf der Kleidung und Uniformen der Zaren und des russischen Fürstenhofes, darunter Highlights wie die kunstvolle Krönungsroben von Zar Paul I., Nicolas I., Alexander, I., II. und III. Kurator der Ausstellung, in der russische Luxusmode aus der Vergangenheit zu bewundern ist wie noch nie zuvor, ist das Moskauer Kreml-Museum. Das 5-Sterne-Hotel Egerton bietet Interessierten ein besonderes Paket passend zur Ausstellung: Zwei Übernachtungen inkl. Frühstück, Eintrittskarten für die Ausstellung mit exklusivem Zugang zur eleganten Member’s Lounge, eiskalter Wodka Martini, serviert zusammen mit Kaviar-Blinis an einem Abend sowie Nachmittags-Tee an einem Tag des Aufenthalts und ein Glas Champagner sind in diesem Paket enthalten. Das Paket kann ab einem Preis von 360 Euro pro Zimmer und Nacht gebucht werden. (Bild: Victoria & Albert Museum London)

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: