Außergewöhnlich: Zipper Pond von Ju Ming

von Oliver Karthaus am 11. September 2008 in Heim & Garten Decor geschrieben.

Reißverschluss Zipper Pond Teich von Ju Ming

Sind Sie vielleicht auf der Suche nach einer wirklich außergewöhnlichen Idee für einen Swimmingpool? Die Saison ist zwar schon zuende und die Temperaturen sinken stetig, aber Anregungen für das kommende Jahr kann man sich ja ruhig schon mal holen. Der “Zipper Pond” gehört mit Sicherheit zu den wohl ungewöhnlichsten und interessantesten Ideen für Pools, bzw. Gartenteichen, die Sie je gesehen haben. Den “Reißverschluss” hat der taiwanesische Künstler Ju Ming entworfen. Zu sehen ist das Kunstwerk im Juming Museum, einem Outdoor-Museum, welches hauptsächlich Skulpturen des Ausnahmekünstlers zeigt. Das Juming Museum liegt etwa eine Autostunde von Taipeh entfernt in Jinshan. Der gesamte Park des Museums wurde von Ju Ming, der 2007 den begehrten Fukuoka Asian Culture Prize gewann, entworfen und auch aus eigener Tasche finanziert. Es finden sich aber nicht nur Objekte von Ju Ming auf dem Gelände, sondern auch gesammelte Stücke von Künstlern wie beispielsweise Hung Jui-lin, Bernard Buffet, Salvador Dali und Andy Warhol. Die Ausstellung ist auf jeden Fall einen Besuch wert. Für reichlich Inspiration ist gesorgt, denn auf dem Gelände finden sich zahlreiche außergewöhnliche Pools des Künstlers. (Bild).

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: