Wellness Kurzreise für Körper und Seele

Wir leben in hektischen Zeiten, Stress und Termine bestimmen unser Leben. Um so wichtiger ist es, sich selbst ab und zu eine Auszeit zu gönnen und Körper und Seele etwas Gutes zu tun. Ein wunderbares Mittel um dem Alltag einmal zu entfliehen ist eine Wellness Kurzreise, auf der man absolute Entspannung findet und so neue Energie tanken kann. Heutzutage bieten fast alle Wellness Hotels entsprechende Angebote an, so dass man die Seele übers Wochenender oder zwischen wichtigen Terminen baumeln lassen kann. Die Angebote der einzelnen Hotels sind so vielfältig wie die Hotels selbst. Große Wellness-Hotels verfügen über einen weiträumigen Entspannungsbereich, in dem die Gäste die unter- schiedlichsten Anwendungen bekommen können. Hier findet sich das richtige Wellnessprogramm für jeden Geschmack, für persönliche Vorlieben und individuelle Bedürfnisse.

Dabei beschränkt sich das Angebot längst nicht mehr nur auf einfache Massagen, Saunen oder Pool-Landschaften. Immer mehr neue Anwendungen finden zahl- reiche begeisterte Anhänger, darunter die Aromatherapie, Aqua-Jogging, Cleopatrabad, Pilates, Farbtherapie, La Stone, Lomi-Massage oder Magnetfeld- therapie – die Liste lässt sich endlos fortsetzen. Die großen Wellness-Tempel setzen auf Ganzheitlichkeit, d.h. neben dem umfassenden Angebot an Beauty- und Wellness-Anwendungen gibt es natürlich auch ein ausgewogenes Sportangebot und die entsprechenden Ernährungsangebote.

Aufgrund der Vielzahl der Angebote ist die Auswahl einer bestimmten Wellness Kurzreise nicht ganz einfach, sollte aber nach den individuellen Vorlieben und Wünschen erfolgen. Welche Anwendungen sind dem Gast besonders wichtig, welche würde er gerne einmal ausprobieren, von welchen weiß er, dass sie ihm zu tiefer Entspannung und großem Wohlbefinden verhelfen? Die Antworten auf diese Fragen sollten ausschlaggebend für die Wahl des Hotels sein, selbst wenn die Region (z.B. aus beruflichen Gründen), in der der Wellness-Aufenthalt stattfinden soll, schon feststeht.

Bleibt dann noch die Wahl zwischen verschiedenen Hotels, empfiehlt es sich, die sonstigen Annehmlichkeiten des Hotels näher anzusehen. Diese betreffen sowohl die Ausstattung der Zimmer als auch die Grün- oder Parkanlage und auch Veranstaltungen, die das Hotel zusätzlich anbietet oder in der nahen Umgebung empfiehlt. Ist man zeitlich flexibler, sollte man auf spezielle Angebote achten, die fast alle Hotels einschließlich der Luxushotels zu bestimmten Terminen anbieten.