Motu Tane: Insel in Französisch-Polynesien hat ihren Preis

Luxus-Immobilien - Artikel vom 30. August 2016
Die Trauminsel Motu Tane im Pazifischen Ozean ist nur einen Steinwurf von Bora Bora entfernt und steht zum Preis von 44 Millionen Euro zum Verkauf. (Fotos: Sotheby's International Realty)
Die Trauminsel Motu Tane im Pazifischen Ozean ist nur einen Steinwurf von Bora Bora entfernt und steht zum Preis von 44 Millionen Euro zum Verkauf. (Fotos: Sotheby's International Realty)

Wer träumt nicht hin und wieder davon, eine eigene Insel in der Südsee zu besitzen, mit den nötigsten Dingern dorthin auszuwandern und den Alltag hinter sich zu lassen. Doch die Anzahl der Trauminseln, die weltweit zum Verkauf stehen, nimmt immer weiter ab. Grund: Immer mehr Reiche kaufen sich ein Eiland als privaten Rückzugsort zu. Doch aktuell besteht wieder die Möglichkeit, eine absolute Trauminsel zu kaufen. Mitten im Pazifischen Ozean, nur einen Steinwurf vom paradiesischen Bora … weiterlesen »

Luxusvilla in Gibraltar für 23 Millionen Euro

Luxus-Immobilien - Artikel vom 29. August 2016
Diese Luxusvilla in Gibraltar bietet einem atemberaubenden Ausblick auf Spaniens Festland, die Küste und Afrika. Ihr Preis: 23 Millionen Euro. (Fotos: Sotheby´s International Realty)
Diese Luxusvilla in Gibraltar bietet einem atemberaubenden Ausblick auf Spaniens Festland, die Küste und Afrika. Ihr Preis: 23 Millionen Euro. (Fotos: Sotheby´s International Realty)

Die seit 1713 zu Großbritannien gehörende Enklave Gibraltar gilt als Steueroase und Paradies für Spieler. Bekannt ist das an der Südspitze der Iberischen Halbinsel gelegene Land für seinen mehr als 400 Meter aus dem Meer ragenden Felsen, der von Affen besiedelt ist. Daneben hat das mit 6,5 km² rund dreimal so große Gebiet wie Monaco außer einigen Festungen, Höhlen und einem Jachthafen nur wenig Interessantes zu bieten. Wohl auch deshalb vergnügt sich der internationale Jetset … weiterlesen »

Mercedes-Maybach 6 – Blech gewordener Auto-Traum

Luxus-Autos - Artikel vom 26. August 2016
Der Mercedes-Maybach 6 ist ein Blech gewordener Auto-Traum. Die Studie des 5,70 Meter langen Coupés hat Mercedes in Pebble Beach präsentiert. (Fotos: Daimler)
Der Mercedes-Maybach 6 ist ein Blech gewordener Auto-Traum. Die Studie des 5,70 Meter langen Coupés hat Mercedes in Pebble Beach präsentiert. (Fotos: Daimler)

Bei vielen Traumautos handelt es sich um Konzepte, die in ihrer gezeigten Form niemals in Serie gehen werden. Das ist auch bei dem jüngst in Pebble Beach enthüllten Mercedes-Maybach 6 nicht anders. Sehr schade, denn das fast 6 Meter lange Luxuscoupé ist ein Blech gewordener Traum. Unter der extrem langen Motorhaube steckt im Gegensatz zu der vor einigen Jahren vorgestellten Studie Maybach Exelero kein dickes V12-Aggregat, sondern ein Elektromotor. Mit 750 PS und Allradantrieb katapultiert … weiterlesen »