Die teuerste Schokolade der Welt kommt aus Ecuador

Genießer & Gourmet - Artikel vom 29. September 2015
Die teuerste Schokolade der Welt kommt aus Ecuador und heißt To'ak. Jedes Jahr werden nur wenige Hundert Tafeln angeboten. Wir sagen, was sie kostet. (Foto: Website/To'ak)
Die teuerste Schokolade der Welt kommt aus Ecuador und heißt To'ak. Jedes Jahr werden nur wenige Hundert Tafeln angeboten. Wir sagen, was sie kostet. (Foto: Website/To'ak)

Schokolade ist eine süße Sünde. Wer ihr einmal verfallen ist, der kann seine Finger nicht mehr von ihr lassen. Im Gehirn sorgt ihr Genuss für eine wahre Flut an Glückshormonen und mit einem sehr hohen Kakaoanteil ist sie sogar gesund. Unter Genießern gelten die feinen Schokoladen aus Belgien und der Schweiz als die besten der Welt. Darüber wollen wir an dieser Stelle kein Urteil fällen. Die teuerste Schokolade der Welt kommt jedoch aus Ecuador, wird von einem Amerikaner produziert und trägt den Namen … weiterlesen »

Das teuerste Brot der Welt kommt aus Spanien

Genießer & Gourmet - Artikel vom 28. September 2015
Das teuerste Brot der Welt kommt aus Spanien. Es ist mit Blattgold verziert und kostet stolze 120 Euro. Aber es gibt noch einen zweiten Anwärter. (Foto: Facebook/Panaderia Pan Piña Algatocin)
Das teuerste Brot der Welt kommt aus Spanien. Es ist mit Blattgold verziert und kostet stolze 120 Euro. Aber es gibt noch einen zweiten Anwärter. (Foto: Facebook/Panaderia Pan Piña Algatocin)

Der Spanier Juan Manuel Moreno ist Bäcker aus Leidenschaft und bietet mit seiner Bäckerei Pan Piña das derzeit teuerste Brot der Welt an. Die Bäckerei hat ihren Sitz im 1000-Seelen-Ort Algatocín in der Nähe von Marbella. Das kleine Dorf ist ein beliebtes Ausflugsziel für reiche Touristen aus Russland und China. Genau die Zielgruppe, für die Juan Manuel Moreno das derzeit teuerste Brot der Welt anbietet. Aber was genau macht den Teigling zum teuersten Brot der Welt? Wir haben es für Sie in Erfahrung … weiterlesen »

James Bond Spectre: Diese legendären Autos sind dabei

Luxus-Autos - Artikel vom 21. September 2015
Das sind die Autos aus James Bond Spectre. Alle Luxuskarossen wie den Aston Martin DB10 und das Jaguar C-X75 Concept bis hin zum Range Rover SVR.
Das sind die Autos aus James Bond Spectre. Alle Luxuskarossen wie den Aston Martin DB10 und das Jaguar C-X75 Concept bis hin zum Range Rover SVR.

Fans auf der ganzen Welt erwarten mit Spannung den neuen (und inzwischen schon 24.) James Bond-Film “Spectre”. Der Streifen hat am 26. Oktober 2015 in London Weltpremiere und wird ab dem 6. November in den Kinos zu sehen sein. Neben einer spannenden Story, einem gemeinen Bösewicht und einem sexy Bond-Girl dürfen natürlich auch die coolen Sprüche des Geheimagenten Ihrer Majestät und die spektakulären Stunts sowie die Verfolgungsjagden in legendären Autos nicht fehlen. Letztere haben bei … weiterlesen »

Janis Joplins Porsche 356 kommt unter den Hammer

Luxus-Autos - Artikel vom 17. September 2015
Das 1965er Porsche 356 C Cabriolet der 1970 verstorbenen Psychedelic-Rock-Sängerin Janis Joplin kommt unter den Hammer. (Fotos: RM/Sotheby's)
Das 1965er Porsche 356 C Cabriolet der 1970 verstorbenen Psychedelic-Rock-Sängerin Janis Joplin kommt unter den Hammer. (Fotos: RM/Sotheby's)

Mit diesem außergewöhnlichen Porsche 356 C 1600 Cabriolet aus dem Jahr 1965 kommt ein Stück Rock ‘n’ Roll-Geschichte unter den Hammer. Besitzer des auffällig lackierten Sportwagens war nämlich die für Songs wie “A Little Piece of my Heart”, “Me and Bobby McGee”, “Cry Baby” und “Down On Me” bekannte US-Rock-Sängerin Janis Joplin. Unvergessen ist auch ihr Song “Mercedes Benz”, der mit der Zeile: “Oh Lord, won’t you buy me a Mercedes Benz? My friends all drive Porsches, I must … weiterlesen »

Bentley Bentayga: Das schnellste SUV der Welt

Luxus-Autos - Artikel vom 16. September 2015
Das ist der Bentley Bentayga - das schnellste SUV der Welt. Das 2,4 Tonnen schwere Gefährt schafft einen Top-Speed von 301 km/h. (Fotos: Bentley)
Das ist der Bentley Bentayga - das schnellste SUV der Welt. Das 2,4 Tonnen schwere Gefährt schafft einen Top-Speed von 301 km/h. (Fotos: Bentley)

Auf der diesjährigen IAA in Frankfurt war es endlich so weit: Bentley präsentierte den mit Spannung erwarteten Luxus-SUV Bentayga. Der 2,4 Tonnen schwere Bentley ist ein mit jeder Menge Luxus ausgestattetes Kraftpaket, das dank des mächtigen W12-Aggregats mit einer gewissen Leichtfüßigkeit die Marke von 300 km/h knacken soll. Alles, was bisher zu dem rund 200.000 Euro teuren Luxus-SUV aus dem Hause Bentley bekannt ist, erfahren Sie in diesem Artikel: … weiterlesen »

Luxusvilla in Beverly Hills kostet 135 Millionen Dollar

Luxus-Immobilien - Artikel vom 12. September 2015
Die einzigartige Luxusvilla von US-Schauspieler-Legende Danny Thomas in Beverly Hills steht zum Preis von 135 Millionen US-Dollar zum Verkauf. (Fotos: Aaron Kirman)
Die einzigartige Luxusvilla von US-Schauspieler-Legende Danny Thomas in Beverly Hills steht zum Preis von 135 Millionen US-Dollar zum Verkauf. (Fotos: Aaron Kirman)

Und wieder einmal steht eine geschichtsträchtige Hollywood-Villa zum Verkauf. Dieses Mal handelt es sich um das Anwesen von US-Schauspieler-Legende Danny Thomas, der es 1970 für sich und seine Familie in der Nobel-Wohnsiedlung Trousdale Estates erbauen ließ. Zu den Bewohnern des am berühmten Mulholland Drive gelegenen Wohnviertels von Beverly Hills, Los Angeles gehören unter anderem die US-Schauspieler Warren Beatty, Jane Fonda, Eddie Murphy und Burt Reynolds, aber … weiterlesen »

46 Mio US-Dollar Preisnachlass für Mega-Luxus-Anwesen

Luxus-Immobilien - Artikel vom 7. September 2015
Auf das Traum-Anwesen Palazzo di Amore gibt es einen Preisnachlass von 46 Mio. US-Dollar. Trotzdem bleibt es die teuerste Villa der USA. (Fotos: Palazzo di Amore)
Auf das Traum-Anwesen Palazzo di Amore gibt es einen Preisnachlass von 46 Mio. US-Dollar. Trotzdem bleibt es die teuerste Villa der USA. (Fotos: Palazzo di Amore)

Vor knapp einem Jahr wurde die palastähnliche Villa “Palazzo di Amore” (Palast der Liebe) in Beverly Hills zum Rekordpreis von 195 Millionen US-Dollar (derzeit umgerechnet etwa 158 Millionen Euro) zum Verkauf angeboten, die damit zum teuersten Privathaus der USA avancierte. Teuer bedeutet aber nicht zwangsläufig eine große Nachfrage und ein schneller Verkauf, denn offenbar hat sich bislang kein Käufer für das Anwesen gefunden. Deshalb wurde der Preis für das Luxus-Domizil um … weiterlesen »