Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition

von Oliver Karthaus am 27. Januar 2015 in Luxus-Autos geschrieben.
Die niederländische Sportwagen-Manufaktur Donkervoort hat den auf 14 Exemplare limitierten Roadster Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition vorgestellt. (Fotos: Hersteller)
Die niederländische Sportwagen-Manufaktur Donkervoort hat den auf 14 Exemplare limitierten Roadster Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition vorgestellt. (Fotos: Hersteller)

Die niederländische Sportwagen-Manufaktur Donkervoort hat eine streng limitierte Sonderedition ihres aufregenden Zweisitzers Donkervoort D8 GTO vorgestellt. Von der nach der Rennstrecke im Teutoburger Wald benannten “Bilster Berg Edition”, die mit mehr Leistung sowie weiteren Optimierungen ausgestattet ist, soll es Donkervoort zufolge nur 14 Exemplare geben. Wer seine Fahrzeugsammlung um eines dieser spektakulären Super-Gefährte erweitern möchte, wird sich also mit seiner Bestellung beeilen müssen.

Donkervoort D8 GTO stellt Rundenrekord auf

Mit der limitierten Edition des Donkervoort D8 GTO soll der Rundenrekord für Serienautos mit Straßenzulassung auf der Rennstrecke Bilster Berg gefeiert werden. Das aufregende Design des 2013 eröffneten Rundkurses stammt aus der Feder von Hermann Tilke, der auch schon zahlreiche Formel-1-Strecken wie den “Bahrain International Circuit” oder den “Circuit of The Americas” in den USA entworfen hat. Die Strecke Bilster Berg erinnert an die berüchtigte Nordschleife des Nürburgrings: Die vielen Wannen und Kuppen des 4,2 Kilometer langen Rundkurses verlangen dem Fahrer alles ab.

Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition

Heckansicht der Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition.

270 km/h Höchstgeschwindigkeit

Im Herbst 2014 konnte der Donkervoort D8 GTO einen neuen Rundenrekord auf der anspruchsvollen Strecke aufstellen. Schon das bei der Rekordfahrt eingesetzte Auto bietet Leistung pur: 380 PS und ein maximales Drehmoment von 450 Nm sprechen für sich. Für den Sprint von 0 auf Tempo 100 benötigt der Roadster gerade mal 2,8 Sekunden. Die Marke von 200 km/h ist in weniger als 9 Sekunden geknackt. Die Höchstgeschwindigkeit gibt der Hersteller mit 270 km/h an. Durch sein geringes Gewicht von knapp unter 700 Kilogramm kann der Donkervoort D8 GTO im Anzug auch mit weitaus stärker motorisierten Sportwagen von Ferrari, Lamborghini & Co. mithalten.

Donkervoort D8 GTO Bilster Berg Edition

Interieur des D8 GTO Bilster Berg Edition – Konzentration auf das Wesentliche.

Mehr Leistung, weniger Gewicht

Die nun vorgestellte Bilster Berg Edition wird noch mehr Leistung bei geringerem Gewicht bieten. Laut Hersteller hat der Roadster noch einmal 10 Kilogramm abgespeckt. Dazu wurden diverse Teile des Sondermodells durch leichte Alternativen aus Karbonfaser ausgetauscht. Weiteres Gewicht wird durch den Verzicht auf Assistenzsysteme eingespart. Eine Servolenkung gibt es ebenso wenig wie ABS oder ESP. Für zusätzliche Sicherheit ist die Bilster Berg Edition mit einem Überrollkäfig ausgestattet. Wer sich das Sondermodell sichern möchte, muss sich beeilen und das nötige Kleingeld mitbringen. Laut Donkervoort wird das Männerspielzeug ab 194.000 Euro zu haben sein.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Newsletter abonnieren:
Andere Leser interessierten sich auch für:

Kommentare sind geschlossen.