Aventador aus Gold: Das teuerste Automodell der Welt

von Oliver Karthaus am 29. September 2013 in Mehr Luxus geschrieben.
Dieser Lamborghini Aventador besteht aus purem Gold und stammt aus der Feder des deutschen Ingenieurs Robert Gülpen. Der Preis: Stolze 7,5 Millionen Dollar.
Dieser Lamborghini Aventador besteht aus purem Gold und stammt aus der Feder des deutschen Ingenieurs Robert Gülpen. Der Preis: Stolze 7,5 Millionen Dollar.

Mit einem Preis von rund 300.000 Euro gehört der Lamborghini Aventador zu den teuersten Supersportwagen der Welt. Dieses Exemplar kostet 25 Mal so viel und das, obwohl es noch nicht einmal über einen Motor verfügt. Bei dem funkelnden Aventador handelt es sich um das teuerste Auto-Modell der Welt. Es stammt aus der Manufaktur des deutschen Ingenieurs Robert Gülpen und sucht aktuell nach einem neuen Besitzer. Das Modell im Maßstab 1:8 bringt stolze 25 Kilogramm auf die Waage und besteht aus massivem Gold. Aber das ist noch längst nicht alles: Die Sitze sowie die Scheinwerfer des Aventador-Modells sind mit 700 Diamanten verziert. Allein die Edelmetalle und Edelsteine, die in dem Wagen stecken, haben zusammen einen Wert von rund 2,6 Millionen Dollar (1,85 Millionen Euro).

250.000 Euro für das Vermitteln eines Käufers

Aktuell befindet sich das luxuriöse Auto-Modell auf Weltreise. Gülpen hofft, dass sich in China, Russland oder Dubai ein Käufer für das aus einem 500 Kilogramm schweren Goldblock gefräste Einzelstück finden wird. Dieser muss für die ca. 60 Zentimeter langen Karosse 7,5 Millionen Dollar (5,5 Millionen Euro) investieren. Hinzu kommen noch die nicht zu unterschätzenden Kosten für eine Vitrine, in der sich der Aventador aus purem Gold sicher unterbringen lässt. 650.000 Euro sollen einem wohltätigen Zweck zugute kommen. Wer sich den goldenen Lamborghini Aventador nicht für selbst kaufen möchte, aber einen möglichen Käufer kennt, kann diesen an Gülpen vermitteln und bekommt als Belohnung 250.000 Euro Provision. Dafür kann man sich dann einen echten Aventador kaufen.

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Newsletter abonnieren:
Andere Leser interessierten sich auch für:

Kommentare sind geschlossen.