North Island Lodge ist teuerstes Hotel der Welt

von Oliver Karthaus am 7. August 2013 in Luxus-Hotels geschrieben.
Die North Island Lodge ist das teuerste Hotel der Welt. Ein Paar muss für eine Nacht in der Lodge auf den Seychellen 4.384 Euro ausgeben. (Fotos: North Island Lodge)
Die North Island Lodge ist das teuerste Hotel der Welt. Ein Paar muss für eine Nacht in der Lodge auf den Seychellen 4.384 Euro ausgeben. (Fotos: North Island Lodge)

Das neue, teuerste Hotel der Welt ist einer Umfrage von „Luxury Hotels“ zufolge die North Island Lodge auf den Seychellen. Ein Paar, das im August eine Nacht in der traumhaften Lodge verbringen möchte, muss dafür durchschnittlich 5.843 US- Dollar (umgerechnet 4.384 Euro) bezahlen. Ein Grund, warum die Übernachtung in der Lodge so teuer ist, ist sicher die Tatsache, dass die Gäste mit dem Helikopter eingeflogen werden müssen, da die Insel etwa 30 Kilometer von der Hauptinsel Mahé entfernt ist. So ist ein etwa 15-minütiger Heli-Flug nötig, bevor man sich in dem privaten Inselparadies, das auch als moderne „Arche Noah“ bezeichnet wird, entspannen kann. Privatsphäre ist in der North Island Lodge garantiert: Das Hotel verfügt über nur 11 Villen für Gäste, von der jede 450 m² Wohnfläche bietet.

Traumhafte Villen unter Palmen

Die Luxus-Villen der North Island Lodge bieten jeden nur erdenklichen Luxus: Sie liegen direkt am Meer unter Palmen und bieten einen Zugang zu einem eigenen Stück weißen Sandstrands. Zu jeder Villa gehört ein eigener Pool. Vom Bett aus genießt man einen direkten Blick auf das türkisfarbene Meer. Spa-Behandlungen können direkt in den Villen oder im eigenen „Island Spa“ in Anspruch genommen werden. Wer nicht nur die traumhafte Natur genießen möchte, kann aus einem breiten Aktivitäten-Angebot wählen. Neben der Möglichkeit die Unterwasserwelt zu erkunden kann die Insel mit dem Fahrrad erkundet werden. Zur Ermittlung des teuersten Hotels der Welt wurden die Preise für eine Übernachtung im August für zwei Personen herangezogen. Für das Ranking wurden nur Hotels berücksichtigt, die mindestens Platz für 20 Gäste bieten. Die restlichen 9 Plätze der 10 teuersten Hotels der Welt im August 2013 können Sie hier finden.

Previous Image
Next Image

info heading

info content


Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Newsletter abonnieren:
Andere Leser interessierten sich auch für:

Kommentare sind geschlossen.