Die schönsten Luxushotels auf Sizilien

von Oliver Karthaus am 21. Mai 2011 in Luxus-Hotels geschrieben.
Die schönsten Luxushotels auf Sizilien. (Foto: © Grand Hotel Wagner)
Die schönsten Luxushotels auf Sizilien. (Foto: © Grand Hotel Wagner)

Sizilien, die berühmte “Stiefelspitze” Italiens, ist mit einer Fläche von mehr als 25.000 km² die größte Insel im gesamten Mittelmeer. Mit dem Ätna ist der größte und aktivste Vulkan Europas in Sizilien zuhause. Überall auf der sonnigen Insel sind die Überreste antiker Bauten zu entdecken, die zu einem Teil noch sehr gut erhalten sind. Sie sind – wie insgesamt 8 Städte Siziliens – von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt worden. Für Liebhaber der italienischen Küche bieten die sizilianischen Spezialitäten eine schier unendlich große Vielfalt an Geschmäckern und Aromen, kein Wunder, dass sie zu den vielseitigsten Regionalküchen in ganz Italien zählt. Dank seinem mediterranen Klima und seiner reichen Vegetation und Kultur ist Sizilien beliebtes Urlaubsziel für Touristen aus der ganzen Welt. Auch für gehobene Ansprüche hat die Insel so einiges zu bieten, wie an den zahlreichen Luxushotels zu erkennen ist, die für ihre Gäste höchsten Komfort und exzellenten Service bieten. Luxusblogger stellt drei der schönsten Luxushotels auf Sizilien vor.

Grand Hotel Wagner

Inmitten des mittelalterlichen Zentrums von Siziliens Hauptstadt Palermo liegt das 5 Sterne-Luxushotel Grand Hotel Wagner, das nach dem berühmten deutschen Komponisten Richward Wagner benannt wurde und den opulenten Luxus der vergangenen Jahrhunderte heraufbeschwört. Das Gebäude aus dem frühen 20. Jahrhundert wurde erst vor kurzem komplett renoviert und beeindruckt durch sein mit viel Liebe zum Detail ausgesuchtes Interieur. Das antike Mobiliar, der seltene Marmor, die wertvollen Teppiche und die alten Gemälde versprühen eine exquisite Atmosphäre, die sogar schon 1963 als Filmkulisse für den italienischen Film “Der Leopard” (“Il Gattopardo”) mit Burt Lancaster und Claudia Cardinale diente. Die 61 Zimmer mit ihren beeindruckenden Fresken sind opulent eingerichtet, dabei aber auch mit der modernsten Technik ausgestattet. Das Grand Hotel Wagner verfügt über einen eigenen Fitness- und Wellnessbereich, in dem sich die Gäste mit Massagen und anderen Wellnessbehandlungen verwöhnen lassen können. Von der Terrasse auf der vierten Etage bietet sich den Besuchern ein herrlicher Ausblick auf die ganze Stadt, der mit einem erlesenen Aperitif noch versüßt wird. In der Piano Bar lässt es sich bei sanfter Musik entspannen, während man in der amerikanischen Bar mit fruchtigen Cocktails den Tag ausklingen lassen kann.

Die schönsten Luxushotels auf Sizilien: Grand Hotel Wagner

Grand Hotel Ortigia

Das 5-Sterne Grand Hotel Ortigia liegt nur fünf Gehminuten vom berühmten Aretusa Brunnen, im historischen Zentrum von Syrakus an der Ostküste der Insel Sizilien. Aus dem ehemaligen Palazzo aus dem frühen 20. Jahrhundert wurde ein erstklassiges 5 Sterne-Hotel mit kleinem Museum, in dem archäologische Funde ausgestellt werden. Es verfügt über 58 stilvoll eingerichtete, geräumige Zimmer und zugehörigen Bädern, die teilweise mit Whorlpoolbadewanne ausgestattet sind. Von der Dachterrasse, die mit einem Glasaufzug zu erreichen ist, bietet sich den Besuchern ein atemberaubender Panoramablick auf den kleinen Inselhafen und das Meer. Im obersten Stock werden im Restaurant “Terrazza sul Mare des Ortigias” regionale Spezialitäten und erlesene Weine serviert. Zur Hauptsaison steht ein Boot-Shuttle-Service zur Verfügung, der die Gäste zum hoteleigenen Strand bringt und für Ausflüge in die Umgebung genutzt werden kann.

Die schönsten Luxushotels auf Sizilien: Grand Hotel Ortigia

Hotel Villa Athena

Inmitten der archäologischen Stätten von Agrigent, die auch als “Tal der Tempel” bezeichnet werden und seit dem Jahr 1997 von der UNESCO als Weltkulturerbe geführt werden, liegt die Villa Athena. Hierbei handelt es sich um ein restauriertes Adelsgebäude aus dem späten 18. Jahrhundert, das zu einem herrschaftlichen 5 Sterne-Hotel umgewandelt wurde. Alle 27 Zimmer sind mit viel Liebe zum Detail eingerichtet und mit modernster Technik und einem Marmorbad ausgestattet. Hier finden die Gäste Erholung pur und im Restaurant “Il granaio di Ibla” kulinarische Köstlichkeiten, Spezialitäten mit Meeresfrüchten und typisch sizilianische Gerichte. Die Villa Athena ist nicht nur der ideale Ausgangspunkt für alle, die sich für die archäologischen Stätten interessieren, denn in nur 200 Meter Entfernung steht der berühmte “Tempel der Concordia”. Dieser Tempel gilt als Meisterwerk des dorischen Stils aus dem 5. Jahrhundert vor Christus zählt und zu den besterhaltensten Tempeln der griechischen Antike.

Die schönsten Luxushotels auf Sizilien: Villa Athena

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Newsletter abonnieren:
Andere Leser interessierten sich auch für:

Kommentare sind geschlossen.