Baby Dior: Neue Winterkollektion für Babys

von Oliver Karthaus am 21. September 2008 in Luxus-Mode geschrieben.

Baby Dior

Auf der diesjährigen Kids Fashion Week in Dubai hat das legendäre französische Modehaus Dior die neue Winterkollektion der Reihe Baby Dior für Kleinkinder vorgestellt. Darunter zum Beispiel einen weißen Schneeanzug (Bild) mit einer edlen und warmen Füllung, Kaputze, Baby Dior-Signaturen und abnehmbaren Schuhen und Handschuhen. Der Baby Dior Schneeanzug ist zum Beispiel bei eLUXURY für 295 US-Dollar erhältlich. Ebenfalls in der neuen Baby Dior Winterkollektion enthalten ist der weiße Winterhut für Babys, der über eine sehr warme und flauschige Füllung verfügt und dank der großen Ohrschützer selbige sicher vor kalter Zugluft schützt. Der Baby Dior Winterhut ist schon ab 125 US-Dollar verfügbar. Ebenfalls neu sind die Baby Dior Winterschuhe mit breitem Fellrand und sehr weicher und warmhaltender Füllung, die schon ab 125 US-Dollar im Handel erhältlich sind. Die Kinderbekleidung von Baby Dior erfreut sich auch hierzulande wachsender Beliebtheit. Baby Dior hat aber nicht nur Mode für Kleinstkinder wie Strampler, Lätze, Flaschen, Schnuller und Mützen im Angebot, sondern auch schöne Mode für Kinder, die das erste Lebensjahr schon vollendet haben. So gibt es beispielsweise auch Baby Dior Jeans, Shirts und Schuhe.

In Deutschland ist das Angebot an Händlern, die Baby Dior in ihrem Programm führen, noch sehr überschaubar. Im Internet findet man hauptsächlich Shops aus den USA, die die beliebte Marke führen. (Bild: Baby Dior / eLUXURY)

Autor
Oliver Karthaus ist Gründer und Chefredakteur des 2006 gestarteten Luxus-Magazins Luxusblogger.de. Der erfolgreiche Entrepreneur (ging mit seinem Unternehmen schon 1996 online und führt heute u.a. mehrere erfolgreiche Online-Magazine) schreibt vor allem über luxuriöse Autos und Immobilien.
Andere Leser interessierten sich auch für: