Motu Tane: Insel in Französisch-Polynesien hat ihren Preis

Luxus-Immobilien - 30. August 2016
Die Trauminsel Motu Tane im Pazifischen Ozean ist nur einen Steinwurf von Bora Bora entfernt und steht zum Preis von 44 Millionen Euro zum Verkauf. (Fotos: Sotheby's International Realty)
Die Trauminsel Motu Tane im Pazifischen Ozean ist nur einen Steinwurf von Bora Bora entfernt und steht zum Preis von 44 Millionen Euro zum Verkauf. (Fotos: Sotheby's International Realty)

Wer träumt nicht hin und wieder davon, eine eigene Insel in der Südsee zu besitzen, mit den nötigsten Dingern dorthin auszuwandern und den Alltag hinter sich zu lassen. Doch die Anzahl der Trauminseln, die weltweit zum Verkauf stehen, nimmt immer weiter ab. Grund: Immer mehr Reiche kaufen sich ein Eiland als privaten Rückzugsort zu. Doch aktuell besteht wieder die Möglichkeit, eine absolute Trauminsel zu kaufen. Mitten im Pazifischen Ozean, nur einen Steinwurf vom paradiesischen Bora … weiterlesen »

Luxusblogger auf Facebook
Sie möchten Stets über aktuelle Artikel auf Luxusblogger aus den Bereichen Auktionen, Autos, Reisen, Immobilien und Gourmet informiert werden? Dann abonnieren Sie unseren RSS-Feed und lesen Sie alle Artikel direkt nach ihrer Veröffentlichung oder folgen Sie uns auf Facebook.

Luxusvilla in Gibraltar für 23 Millionen Euro

Luxus-Immobilien - 29. August 2016
Diese Luxusvilla in Gibraltar bietet einem atemberaubenden Ausblick auf Spaniens Festland, die Küste und Afrika. Ihr Preis: 23 Millionen Euro. (Fotos: Sotheby´s International Realty)
Diese Luxusvilla in Gibraltar bietet einem atemberaubenden Ausblick auf Spaniens Festland, die Küste und Afrika. Ihr Preis: 23 Millionen Euro. (Fotos: Sotheby´s International Realty)

Die seit 1713 zu Großbritannien gehörende Enklave Gibraltar gilt als Steueroase und Paradies für Spieler. Bekannt ist das an der Südspitze der Iberischen Halbinsel gelegene Land für seinen mehr als 400 Meter aus dem Meer ragenden Felsen, der von Affen besiedelt ist. Daneben hat das mit 6,5 km² rund dreimal so große Gebiet wie Monaco außer einigen Festungen, Höhlen und einem Jachthafen nur wenig Interessantes zu bieten. Wohl auch deshalb vergnügt sich der internationale Jetset … weiterlesen »

Mercedes-Maybach 6 – Blech gewordener Auto-Traum

Luxus-Autos - 26. August 2016
Der Mercedes-Maybach 6 ist ein Blech gewordener Auto-Traum. Die Studie des 5,70 Meter langen Coupés hat Mercedes in Pebble Beach präsentiert. (Fotos: Daimler)
Der Mercedes-Maybach 6 ist ein Blech gewordener Auto-Traum. Die Studie des 5,70 Meter langen Coupés hat Mercedes in Pebble Beach präsentiert. (Fotos: Daimler)

Bei vielen Traumautos handelt es sich um Konzepte, die in ihrer gezeigten Form niemals in Serie gehen werden. Das ist auch bei dem jüngst in Pebble Beach enthüllten Mercedes-Maybach 6 nicht anders. Sehr schade, denn das fast 6 Meter lange Luxuscoupé ist ein Blech gewordener Traum. Unter der extrem langen Motorhaube steckt im Gegensatz zu der vor einigen Jahren vorgestellten Studie Maybach Exelero kein dickes V12-Aggregat, sondern ein Elektromotor. Mit 750 PS und Allradantrieb katapultiert … weiterlesen »

Die 6 spektakulärsten Luxushotel-Pools der Welt

Luxus-Hotels - 15. Juli 2016
Wir zeigen Ihnen die 6 spektakulärsten Luxushotel-Pools der Welt. Von atemberaubenden Ausblicken bis zu architektonischen Meisterwerken. (© Foto: Ubud Hanging Gardens)
Wir zeigen Ihnen die 6 spektakulärsten Luxushotel-Pools der Welt. Von atemberaubenden Ausblicken bis zu architektonischen Meisterwerken. (© Foto: Ubud Hanging Gardens)

Im Urlaub entspannen und frische Energie tanken – wo geht es das besser, als im edlen Swimmingpool eines 5-Sterne-Hotels? Doch auch in der obersten Hotelkategorie ist Pool nicht gleich Pool. Es gibt einige Exemplare, die sich durch ihre Architektur oder den Ausblick, den Gäste aus dem kühlen Nass genießen können, von dem Rest abheben. Wir haben für Sie sechs besonders spektakuläre Hotel-Pools aus der ganzen Welt ausgesucht und möchten Sie Ihnen in hier vorstellen. Dies sind die 6 spektakulärsten … weiterlesen »

Geschäftsmann zahlt 4,3 Mio. Euro für Nummernschild

Luxus-Auktionen - 29. Juni 2016
Rekordpreis für ein Nummernschild: Im Emirat Schardscha hat ein Geschäftsmann für ein Nummernschild 4,3 Millionen Euro ausgegeben. (Bild: Pagani, Emirates Auctions)
Rekordpreis für ein Nummernschild: Im Emirat Schardscha hat ein Geschäftsmann für ein Nummernschild 4,3 Millionen Euro ausgegeben. (Bild: Pagani, Emirates Auctions)

Wer hierzulande ein Auto zulässt, versucht sein Wunschkennzeichen zu bekommen. Beliebt sind hierbei Kombinationen aus Initialen und Geburtsdaten. Die Kosten für die Reservierung der gewünschten Kombination belaufen sich meist auf nur wenige Euro. Viel mehr würden die meisten Autobesitzer auch nicht für ein Kennzeichen ausgeben. Ganz anders sieht es in den Vereinigten Arabischen Emiraten aus. Hier werden für Kennzeichen mit sehr niedrigen oder besonders einprägsamen Nummern … weiterlesen »

Luxus-Erlebnis für PS-Fans im Baglioni Hotel London

Luxus-Hotels - 28. Juni 2016
Das Baglioni Hotel bietet 5-Sterne-Luxus mit italienischem Flair und lädt mit der
Das Baglioni Hotel bietet 5-Sterne-Luxus mit italienischem Flair und lädt mit der "Italian Driving Experience" zu einem luxuriösen Erlebnis für PS-Fans. (Fotos: Baglioni Hotel)

Das 5-Sterne-Hotel Baglioni in London ist durch sein italienisches Flair bei Gästen aus aller Welt beliebt und zählt zu den besten Herbergen des Landes. Mit der “Italian Driving Experience” können Liebhaber schneller Autos nun ein exklusives Erlebnis-Paket buchen, das aus drei Nächten in dem Luxushotel sowie einer Ausfahrt in einem Supersportwagen besteht. Dabei hat der Gast die Wahl zwischen den beiden italienischen Marken Ferrari und Lamborghini. Was Sie bei diesem Paket sonst noch geboten … weiterlesen »

Rolls-Royce Vision Next 100 – radikales Konzeptauto

Luxus-Autos - 23. Juni 2016
Rolls-Royce hat zum 100. Geburtstag von BMW das radikale Rolls-Royce Vision Next 100 Konzept (Codename: 103EX) vorgestellt. (Fotos: BMW)
Rolls-Royce hat zum 100. Geburtstag von BMW das radikale Rolls-Royce Vision Next 100 Konzept (Codename: 103EX) vorgestellt. (Fotos: BMW)

Anlässlich des 100. Geburtstags des bayerischen Autobauers BMW in diesem Jahr hat Konzerntochter Rolls-Royce mit dem “Vision Next 100” (Codename 103EX) ein wirklich außergewöhnliches Concept-Car entworfen. Konzernchef Torsten Müller-Ötvös hat die revolutionäre Studie in London der Öffentlichkeit vorgestellt. Sie reiht sich nahtlos in die anderen Modelle der Konzeptreihe “Vision Next100” ein, die aus einem Mini, BMW und BMW Motorrad besteht. Doch was hat das Concept-Car von Rolls-Royce zu … weiterlesen »